+49 (0) 421 9600-10

Weitere Branchen

Bremen ist unter den Top-Ten der großen Industriestandorte in Deutschland. Viele verschiedene Branchen tragen zum Erfolg bei.

Auf dieser Seite finden Sie unser Branchenverzeichnis sowie Informationen zu den Branchen Sozialunternehmen, Wasserstoffenergie, Einzelhandel und Kreativwirtschaft & Medien.

Lesen Sie außerdem über die BIDs in Bremen, unseren Artikel zum Wirtschaftsstandort und den starken Branchen sowie zu den großen Unternehmen in Bremen.

Mercedes-Benz
Branchenverzeichnis Bremen

In unserem Branchenverzeichnis finden Sie Unternehmen aus den Bereichen Windenergie, Luft- und Raumfahrt, Maritime Wirtschaft & Logistik, Nahrungs- und Genussmittel sowie Automotive.

zum Branchenverzeichnis
Sozialunternehmen: soziale Innovationen für gesellschaftliche Herausforderungen
Sozialunternehmen

Gesellschaftliche, soziale oder ökologische Herausforderungen unternehmerisch angehen – dafür stehen Sozialunternehmen. Die WFB fördert und stärkt soziales Unternehmertum in Bremen und unterstützt bereits bestehende Sozialunternehmen, die noch nicht in Bremen ansässig sind, hier einen neuen Standort aufzubauen.

zu den Sozialunternehmen
Wasserstoffenergie in Bremen
Wasserstoff in Bremen

Wasserstoff spielt im Energiemix der Zukunft eine zentrale Rolle. Aus erneuerbaren Energien wie Windkraft oder Photovoltaik mittels Elektrolyse erzeugt, spart er in vielfältigen Bereichen CO2-Emissionen ein. Erfahren Sie mehr über die norddeutsche Wasserstoff-Strategie.

zur Website
Innenstadt Bremen
Einzelhandel

Insgesamt rund eine Million Menschen kaufen regelmäßig in Bremen ein. Die Bremer Innenstadt, angrenzende Stadtteile und Shoppingzentren machen die Stadt zu einem attraktiven Handelsstandort.

zum Einzelhandel
Bremen DNA gesucht: Bremen ist ...
Kultur- und Kreativwirtschaft

Bremens Kultur- und Kreativwirtschaft ist ein Wirtschaftszweig mit Potenzial. In Bremen arbeiten rund 10.000 Menschen in diesem Bereich.

zur Kultur- und Kreativwirtschaft

Mehr zum Thema Branchen in Bremen

BID in Bremen Ansgarikirchhof
BID in Bremen

BID steht für "Business Improvement District", in Bremen auch "Innovationsbereiche" genannt. Sie sind begrenzte Gebiete, in denen Maßnahmen zur Aufwertung eines Quartiers, einer Fußgängerzone, Einkaufsstraße oder eines Gewerbegebiets durchgeführt werden können.

Mehr erfahren
Mercedes Benz Sterne in der Fabrik
Wirtschaftsstandort Bremen: Das sind die starken Branchen

Im Bundesland Bremen leben auf 420 Quadratkilometern circa 683.000 Menschen. Fast 22.000 Unternehmen bieten mehr als 325.000 Arbeitsplätze. Wir stellen die starken Branchen des Wirtschaftsstandorts Bremen vor.

Mehr erfahren
Branchen in Bremen
Große Unternehmen in Bremen

Von A wie Airbus bis Z wie Zech Group. In Bremen gibt es zahlreiche große Unternehmen, die weltweit exportieren und zu den Marktführern ihrer Branche gehören. Wir stellen die großen Arbeitgeber in Bremen vor.

Mehr erfahren
Video auf YouTube ansehen
VR Film: Bremens wirtschaftliche Stärken - ein virtueller Flug über den Zwei-Städte-Staat

Erleben Sie Bremen in 360° Rundumsicht: in unserem YouTube Kanal finden Sie einen VR-Film. Sie fliegen über einen der größten Wirtschaftsstandorte Deutschlands - grün, maritim, traditionell und innovativ. Auch ohne VR-Brille ein Höhenflug.

zum YouTube-Video

Unsere Artikel zum Thema

Erfolgsgeschichten


BAB
03.12.2021
Forschungsprojekt mit bundesweiter Strahlkraft

Die Kläranlage Bremen-Seehausen reinigt täglich das Abwasser von über 600.000 Menschen und mehr als 1.000 Unternehmen. Dafür wird eine große Mengen Energie benötigt. Bremer Forscherinnen und Forscher suchen nun einen einzigartigen Weg, den Energiehunger der klimaneutralen Kläranlage noch weiter zu senken. Dabei treten zwei Verfahren gegeneinander an.

zur BAB
Social Entrepreneurship
02.12.2021
And the winner is … das sind die drei Bremer Sozialunternehmen des Jahres 2021

Gutes tun und wirtschaftlich arbeiten – das ist das Ziel von Sozialunternehmen. In Bremen hat die WFB jetzt erstmalig das „Sozialunternehmen des Jahres“ ausgezeichnet. Die drei Erstplatzierten im Kurzporträt.

Mehr erfahren
Erfolgsgeschichten
26.11.2021
Die Zukunft auf einen Blick

Wer nicht in den Tag leben will, muss die Zeit im Blick haben. Weltweit vertrauen Unternehmen dabei auf die Mehrmonatskalender des Bremer Herstellers Terminic. Der vor 84 Jahren entwickelte papierene Überblick über drei und mehr Monate ist auf allen Kontinenten ein Bestseller.

gut geplant ist halb gewonnen