+49 (0) 421 9600-10
Sozialunternehmen / Hände, die sich in der Mitte festhalten - Quelle: pixabay

Ansiedlungsberatung für Sozialunternehmen

Unternehmerisch handeln, soziale und ökologische Verantwortung tragen

Gesellschaftliche, soziale oder ökologische Herausforderungen unternehmerisch angehen – dafür stehen Sozialunternehmen. Das Potenzial von Social Entrepreneurship wächst stetig und das Land Bremen profitiert von sozialen Innovationen in besonderem Maße.

Die WFB fördert und stärkt soziales Unternehmertum in Bremen und unterstützt bereits bestehende Sozialunternehmen, die noch nicht in Bremen ansässig sind, hier einen neuen Standort aufzubauen.

Unterstützung für Sozialunternehmen in Bremen

In Kooperation mit dem Social Impact Lab Bremen

  • berät die WFB Sozialunternehmen zu allen Fragen rund um den Bremer Standort, das heißt zu Themen wie Ansiedlung, Standort, Personal, Marketing und Finanzierung.
  • bindet die WFB Sozialunternehmen in das lokale Netzwerk ein und vernetzt sie mit relevanten Bremer Organisationen, Behörden und Unternehmen.
  • stehen wir bei Fragen rund um das Thema Marketing zur Seite, zum Beispiel zu relevanten Zielgruppen in Bremen und identifizieren gemeinsam geeignete Vermarktungskanäle.
  • informieren wir über vorhandene Finanzierungsmöglichkeiten und sprechen gerne geeignete Finanzierungspartner:innen an, in Zusammenarbeit mit der BAB – Die Förderbank für Bremen und Bremerhaven.
  • berät die WFB Sozialunternehmen bei der Suche nach Personal und vermittelt Kontakte zu relevanten Institutionen mit Personalressourcen.

Die Beratung findet im Rahmen des von der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa geförderten Projekts „Förderung der Solidarischen Wirtschaft, Genossenschaften und Social Entrepreneurship“ statt. Unter dem gemeinsamen Projekt vereinen sich Maßnahmen des Starthauses Bremen, der Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH (BIS) sowie der Wirtschaftsförderung Bremen (WFB). Alle haben das gemeinsame Ziel, Bremen als Standort für Sozialunternehmen attraktiver zu machen und die Gründung sowie Ansiedlung dieser Unternehmen zu fördern.

Erfolgsgeschichten


Social Entrepreneurship
22.10.2021
Wenn ein Möbelstück beim Sprachenlernen hilft

Beim Design geht es nicht nur darum, schöne Dinge herzustellen. Design kann auch helfen, die Welt neu zu verstehen – wie, das zeigt das Designstudio weserholz.

zum Designstudio
Kreativwirtschaft
21.10.2021
Hier entsteht Bremens größtes Kreativ- und Innovationszentrum

Ein riesiges, leerstehendes Krankenhaus innerhalb weniger Wochen in ein pulsierendes Gründer:innen-Zentrum umbauen. Klingt utopisch? Ist es aber nicht. Ein Blick in Bremens größtes Kreativzentrum – das an diesem Wochenende zu sich einlädt.

zum Starthaus
Social Entrepreneurship
15.10.2021
Wo die Schule in den Ferien weitergeht

Schwer vorzustellen: Auch in den Ferien in die Schule zu müssen. Rund 90 Bremer Grundschülerinnen und -Schüler freuen sich jedoch jeden Tag aufs Neue auf die Ferien-Schulzeit. Wem sie das zu verdanken haben.

zum Ferienprogramm