+49 (0) 421 9600-10

Unser Ansiedlungsservice

Von der ersten Planung bis zur Schlüsselübergabe

Der Ansiedlungsservice der Wirtschaftsförderung Bremen hilft Ihnen dabei, attraktive Gewerbeflächen sowohl in Industrie- als auch Gewerbegebieten zu finden. Wir unterstützen Sie bei der Auswahl geeigneter Immobilien: Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach adäquaten Einzelhandels- und Büroflächen, Produktions- und Lagerhallen oder einer Praxis sind, gemeinsam finden wir den optimalen Standort für erfolgreiche Geschäfte.

Unser Service:

  • Wir betreuen Ihren Ansiedlungsprozess von der ersten Planung bis zur Schlüsselübergabe.
  • Wir unterstützen Sie bei der Standortsuche.
  • Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat bei der Suche nach der passenden Immobilie zur Seite.
  • Wir helfen Ihnen, die geeigneten Fördermöglichkeiten des Landes, des Bundes oder der EU zu finden.
  • Wir sind bei Finanzierungsfragen für Sie da.
  • Wir stellen Ihnen Marktdaten für verschiedene Branchen zur Verfügung und sind Ihnen bei der Einschätzung des Marktumfeldes behilflich.
  • Wir vermitteln Ihnen den Anschluss an regionale und überregionale Business-Netzwerke.
  • Wir stellen Ihnen Kooperationsmöglichkeiten vor und vermitteln Kontakte zur Bremer Wissenschafts- und Forschungslandschaft.


Der WFB Ansiedlungsservice ist selbstverständlich sowohl für gestandene Unternehmen als auch für Start-up-Gründende kostenlos. Kontaktieren Sie uns jetzt – wir freuen uns darauf, Ihren unternehmerischen Projekten die Türen Bremens zu öffnen.

Gute Gründe für die Ansiedlung in Bremen

Eine Industrie- oder Gewerbeansiedlung in der Freien Hansestadt Bremen bietet viele Vorzüge. Für einen ersten Eindruck vom hanseatischen Wirtschaftspotenzial haben wir folgende Argumente für den Standort Bremen für Sie zusammengestellt:

Erfolgsgeschichten


Wasserstoff
13.07.2022
Mit dem Wasserstoffauto durch Bremen

Wie fährt es sich im Wasserstoff-Toyota? Unterwegs mit Ronald Rose vom Bremer Mineralölhandel durch den Wasserstoffstandort Bremen. Inklusive Tankstopp bei 800 bar Überdruck.

zu Bremen-Innovativ
Social Entrepreneurship
04.07.2022
Wie eine 29-Jährige Straffälligen in Bremen hilft

Gefängnisinsassen und Haftentlassenen den Weg zurück in die Gesellschaft ermöglichen – dafür engagiert sich das Bremer Sozialunternehmen Hoppenbank. Geleitet wird es von Svenja Böning, die jung in die verantwortungsvolle Aufgabe hineinwuchs.

Mehr erfahren
Pressedienst
28.06.2022
Der Möglichmacher

Schon als Kind haben ihn Filme begeistert. Als Erwachsener gründete Matthias Greving die Produktionsfirma Kinescope und initiierte das renommierte Bremer Filmfest. Ein Blick über die Schultern eines Bremers, den seine Neugierde permanent vorantreibt.

zur Film-Geschichte