+49 (0) 421 9600-10

WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH

Wir schaffen kurze Wege für die Wirtschaft.

Förderprogramm „Außenflächen 2021“

Das neue Förderprogramm des Senats unterstützt die Bespielung von Außenflächen mit Schwerpunkt musikalisches Bühnenprogramm für Open-Air-Veranstaltungen.

zum Förderprogramm
WFB-Jahresbericht 2020

Wir kümmern uns um die Ansiedlung neuer Unternehmen und die Unterstützung der Firmen vor Ort, entwickeln Gewerbeflächen, Immobilien und Stadtquartiere und betreiben Marketing für alle Zielgruppen. Was wir dabei im Jahr 2020 erreicht haben, erzählen wir in unserem aktuellen Jahresbericht. Die gedruckte Version kann per Mail an nadja.niestaedt@wfb-bremen.de bestellt werden.

zum Jahresbericht 2020
Aktionsprogramm Innenstadt

Das Aktionsprogramm Aufenthalts- und Erlebnisqualität Innenstadt 2020 – 2021 soll die Aufenthaltsqualität in der City erhöhen, die Nutzungsvielfalt steigern und die Erreichbarkeit verbessern.

zur Website
Coronavirus: Informationen für Unternehmen

Die Bremer Förderbank BAB steht Unternehmen im Land Bremen, die wirtschaftlich vom Corona-Virus betroffen sind, zur Seite und berät über passende Förderprogramme für die jeweiligen Herausforderungen und Bedarfe.

Mehr erfahren
Zahlen, Daten, Fakten über Bremen

Sechstgrößter Industriestandort, kleinstes Bundesland, aber elftgrößte Stadt. Ein paar wichtige Daten über Bremen haben wir für Sie zusammengestellt.

Mehr erfahren
Digitalisierung / Industrie 4.0
14.07.2021
Verantwortungsvolle Digitalisierung – wenn die künstliche Intelligenz Bewerbungen sortiert

Eine künstliche Intelligenz, die Bewerbungen sichtet und aussortiert – ist das eine gute Idee? Gastautor Bartosz Przybylek vom Bremer Unternehmen whyzer beleuchtet Ethik und digitale Unternehmensverantwortung am Beispiel des Einsatzes von künstlicher Intelligenz im Personalbereich.

zu Bremen-Innovativ
Kreativwirtschaft
13.07.2021
Versteckter Freiraum für Kunstschaffende

Den Bremerhavener Paul Ernst Wilke (1894-1971) auf seine Rolle als Mann der Sängerin Lale Andersen zu reduzieren, würde ihm nicht im Ansatz gerecht. 50 Jahre nach seinem Tod wird sein Wirken am Leben gehalten von Kunstschaffenden, die dank eines Vereins sein Atelier nutzen dürfen.

zur bis-bremerhaven
Standortmarketing
13.07.2021
Das gewerbliche Lastenrad ist gekommen, um zu bleiben

Lastenräder sind wahre Multitalente – neben Privatpersonen begeistern sie auch Gewerbetreibende. Mit zahlreichen Initiativen fördert Bremen den Cargobike-Boom in Handel und Handwerk. Ein Überblick.

Mehr erfahren