+49 (0) 421 9600-10

WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH

Wir schaffen kurze Wege für die Wirtschaft.

Anbiethalle Überseestadt
Ausschreibung: Dienstleistungskonzession in der Überseestadt

Wir schreiben die Vermietung der Gastronomie in der Anbiethalle aus. Die Anbiethalle ist die letzte ihrer Art im Gebiet der Häfen Bremen-Stadt. Sie befindet sich in der ehemaligen Bahnmeisterei am Speicherhof 4. Die Vermietung der Gastronomie wird in Form eines öffentlichen Ausschreibungsverfahrens vergeben. Frist zur Abgabe der Angebote ist 30.10.2019, 11.00 Uhr.

Umfrage zur IT-Landschaft in Bremen
Mitmachen! Standortstudie zu Bremens IT-Landschaft

Der Interessenverband bremen digitalmedia startet eine Umfrage zur IT-Landschaft in Bremen. Wie sind die Bedarfe der Bremer Unternehmen und wie kann man die Weiterentwicklung unterstützen? Ihre Teilnahme an der Umfrage dauert ca. 15 Minuten und ist bis zum 8. November 2019 möglich.

Immobilienmarkt-Report Bremen 2019
Immobilienmarkt Report 2019

Der aktuelle Immobilienmarkt Report 2019 steht zum Download, oder in gedruckter Form, zur Bestellung bereit. Fordern Sie Ihr Print-Exemplar kostenlos telefonisch unter 0421-9600-121 oder per Mail an thorsten.tendahl@wfb-bremen.de an. Das PDF steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Glänzende Aussichten: Die Daimler AG investiert weiter in den Standort Bremen
Wirtschaftsstandort Bremen: Das sind die starken Branchen

Im Bundesland Bremen leben auf 420 Quadratkilometern circa 670.000 Menschen. Fast 22.000 Unternehmen bieten mehr als 325.000 Arbeitsplätze. Wir stellen die starken Branchen des Wirtschaftsstandorts Bremen vor.

Bremer Innenstadt bei Nacht
Zahlen, Daten, Fakten über Bremen

Sechstgrößter Industriestandort, kleinstes Bundesland, aber elftgrößte Stadt. Ein paar wichtige Daten über Bremen haben wir für Sie zusammengestellt.

Wohnen, Leben und Kultur in Bremen
Wohnen, Leben und Kultur in Bremen

Wussten Sie, dass Bremen als einzige deutsche Großstadt einen internationalen Airport besitzt, der nur 10 Minuten vom Zentrum entfernt liegt? Oder dass es in Bremen 28 Museen gibt? Diese und weitere Informationen über das Leben in der Hansestadt an der Weser gibt es in unserem Stadtportal bremen.de.

Bremen – Ihr Standort für innovative Ideen und Erfolge

Weniger
Mehr
%3E

Aufgeschlossene Menschen, Tradition und Innovationsgeist, herausragende Wissenschafts- und Technologieinstitute und eine hohe Lebensqualität machen Bremen zum Standort für unternehmerische Erfolge. Lassen Sie sich anstecken von Bremer Erfolgsgeschichten - realisieren Sie mit Unterstützung der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH Ihre Geschäftsidee in Bremen.

Alle Leistungen aus einer Hand – das ist unser Versprechen an die Kundinnen und Kunden der WFB. Unsere Markenzeichen: ein engagiertes Team, schnelle Entscheidungen und eine zentrale Ansprechperson, die alle Fäden in der Hand hält und Ihr Anliegen effektiv koordiniert. Von der passgenauen Gewerbefläche, über die Beratung zu den Fördermöglichkeiten des Landes, des Bundes und der Europäischen Union bis hin zur Unterstützung bei behördlichen Genehmigungsverfahren reicht das Leistungsspektrum der WFB.

Um Unternehmen, die sich neu in Bremen ansiedeln, kümmern wir uns auch erfolgreich. Und den Zugang zu geeigneten Finanzierungsmöglichkeiten vermitteln wir schnell und effektiv über unsere Tochtergesellschaft BAB – Die Förderbank für Bremen und Bremerhaven.

Erfahren Sie mehr über den attraktiven Wirtschaftsstandort Bremen, die Förderangebote und Services der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH – Die Lösung für Ihre Geschäftsidee

Weniger
Mehr
%3E

Die WFB macht die Lebensqualität und wirtschaftliche Attraktivität Bremens in Unternehmens- und Wissenschaftskreisen national und international sichtbar. Das Team der Wirtschaftsförderung Bremen kümmert sich engagiert um Ihre Aufgabenstellung und unterstützt bei allen Fragen rund um die Entwicklung Ihres Unternehmens. Unsere Beratung zu Gewerbeansiedlung, Immobilien oder Innovationsförderung ist kompetent, unkompliziert und umsetzungsstark. Wir vermitteln zwischen Unternehmen, Wissenschaft und Behörden und finden die beste Lösung – für Sie und Ihren Geschäftserfolg.

Erfahren Sie mehr über den Wirtschaftsstandort Bremen

Weniger
Mehr
%3E

Das Bundesland Bremen besteht aus der Hansestadt Bremen und der Seestadt Bremerhaven. Wir Bremerinnen und Bremer sind aus Tradition stark mit Handel, Wirtschaft und Wissenschaft verbunden. Ob Maritime Wirtschaft und Logistik, Luft- und Raumfahrt oder Windenergie und Automotive, unser Wirtschaftsstandort ist stark und zukunftsfähig. Und auch Digitalisierung, Industrie 4.0 sowie Kreativwirtschaft sind Themen und Wirtschaftsfelder, die in Bremen großgeschrieben werden.

Machen Sie sich selbst ein Bild und nutzen Sie den Service der WFB. Wir beraten und fördern Unternehmerinnen und Unternehmer, Betriebe jeder Größe und Start-ups. Wir vermitteln Grundstücke und Immobilien und geben passgenaue Unterstützung bei der gesamten Ansiedlung am Standort.

Werden Sie Teil der Bremer Erfolgsgeschichten und verpassen Sie keine Neuigkeiten rund um die Bremer Wirtschaft, indem Sie jetzt unseren WFB Newsletter abonnieren.

Internationales
11.10.2019
Warum Bremen für die türkische Wirtschaft so attraktiv ist

Clas Bastian Vögeding ist der neue WFB-Ansprechpartner für die Türkei. Er verrät uns, was türkische Unternehmen nach Bremen zieht und schildert uns seine Eindrücke der Partnerstadt Bremens, Izmir.

BAB
10.10.2019
Was Handwerkerinnen und Handwerker wollen

Der Betrieb brummt, die Auftragsbücher sind voll – aber wird das auch morgen noch so sein? Warum es für das Handwerk sinnvoll ist, gerade dann zu investieren, wenn das Geschäft gut läuft. Und wie Bremen dabei hilft.

Erfolgsgeschichten
09.10.2019
Aktiver Klimaschutz aus Bremen mit Stromspeichern

Der Bremer Hockeyklub produziert und speichert seit 2018 seinen eigenen Solarstrom. Das ist gut für unser Klima und für die CO2-Bilanz des Klubs. Die Speichertechnik liefert Bremens einziger Hersteller von Stromspeichern – der einer bewährten Technik neues Leben einhaucht.

Digitalisierung / Industrie 4.0
08.10.2019
Bremer Frauen in der IT: Auf den Spuren von Ada Lovelace

Zum Ada Lovelace Day am 8. Oktober 2019 berichten fünf Bremer Frauen über ihren Weg in der Informatik und ihre Erfolge in Wirtschaft und Wissenschaft.

Gewerbegebiete
07.10.2019
Arbeiten und Wirtschaften im Einklang mit der Natur

Neben dem größten Naturschutzgebiet im Land Bremen schafft Bremerhaven Platz für Unternehmen der „Green Economy“. Mit diesem Projekt knüpft die Stadt an ihre Pionierleistung für den Erfolg der erneuerbaren Energien an. Das LUNE DELTA ist eines der Top-Themen auf der diesjährigen Immobilienmesse Expo Real.

Start-ups
02.10.2019
Der Theorie-Praktiker

Vasily Ploshikhin ist 3D-Druck-Experte und will die Technologie mit einer innovativen Software entscheidend voranbringen. Warum er dazu vom Professor zum Unternehmer wird.

Immobilienmarkt Bremen
01.10.2019
Nachhaltig für Wohnungsmarkt, Wirtschaft und Umwelt

Bremen und Bremerhaven machen sich fit für die Herausforderungen der Zukunft. Der Stadtstaat setzt im Immobiliensektor auf grüne und nachhaltige Projekte. Eine Auswahl an Bauprojekten stellt das Land Bremen vom 7. bis 9. Oktober auf der Immobilienfachmesse Expo Real in München vor und wirbt um weitere Investitionen.

Lebensqualität
01.10.2019
Kaffee in Bremen – Kaffeeröstereien in Deutschlands Kaffee-Hauptstadt

Kaffee in Bremen – das hat Tradition. Fast jede zweite Bohne wird über Bremen oder Bremerhaven importiert. In den vergangenen Jahren haben sich einige Kaffeeröstereien gegründet, die den Hanseaten einen ganz neuen Kaffeegenuss bringen.

Stadtentwicklung
30.09.2019
Drei Fragen an Senatorin Kristina Vogt

Welche Impulse kann die Wirtschaft in Bremen und Bremerhaven von der neuen Senatorin Kristina Vogt erwarten? Wir haben einmal nachgefragt.