+49 (0) 421 9600-10

Start-ups

Bremen startet durch

In der Hansestadt hat sich in den vergangenen Jahren eine lebendige Szene entwickelt. Rund um inspirierende Co-Working-Spaces, speziell zugeschnittene Förderprogramme und Beratungsangebote, Events und Pitches ist ein Ökosystem entstanden, das beste Voraussetzungen für Start-ups bereithält. Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei "New Space", neue Ideen für die Raumfahrtbranche. Aber auch in der künstlichen Intelligenz oder im Bereich Lebensmittel sind viele junge Unternehmen aktiv.

Gemeinsam mit dem STARTHAUS Bremen und Bremerhaven unterstützt die WFB die Aktiven und bündelt Kontakte, Events, News und Geschichten aus der Bremer und Bremerhavener Start-up-Szene.

Das Starthaus ist eine Initiative der Förderbank BAB (Bremer Aufbau-Bank), einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Wirtschaftsförderung Bremen.

Starthaus Bremen

Das Starthaus ist bundesweit einmalig. Eine persönliche Ansprechperson begleitet die Gründenden während der gesamten Gründungsphase.

starten!
Neu in Bremen
15.01.2021
„Ich schätze an den Bremerinnen und Bremern die hohen Qualifikationen“

Neu in Bremen: Mit der hsag ON startet in der Bremer Überseestadt ein Spezialist für Vertrieb, Marketing und Kundensupport. Mit-Gründer Matthias Schmidt möchte dutzende Arbeitsplätze schaffen – denn er schätzt die Fähigkeiten der Bremerinnen und Bremer.

Mehr erfahren
Start-ups
08.01.2021
Ein Tag im Leben von myEnso-Gründer Norbert Hegmann

Wie sieht der Alltag in einem wachsenden Start-up aus? myEnso-Gründer Norbert Hegmann verrät, wie sein Arbeitstag aussieht – und warum es heute ein Vorteil ist, dass er früher Marathon lief.

zum Starthaus
Start-ups
07.12.2020
„Eine Befreiung für Ingenieurinnen und Ingenieure!“

Frischer Gewinner des KfW-Awards Gründen, Gewinner des Bremer Gründungspreises – das Bremer Start-up ELISE räumt gerade richtig ab. Was steckt hinter der genialen Idee der drei Ingenieure?

Zum Starthaus