+49 (0) 421 9600-10
28.5.2018 - Maike Bialek

Let’s eat: Astronautennahrung

Tourismus
Empfohlener redaktioneller Inhalt
Wenn Sie auf "Youtube aktivieren" klicken, werden die Inhalte von Youtube geladen und Daten von Ihnen an Youtube übermittelt. Der Dienstleister befindet sich in den USA. Für die USA besteht kein angemessenes Datenschutzniveau. Sofern Sie keine Datenübermittlung wünschen, klicken Sie bitte nicht den Button. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformation.
Leider ist beim laden des externen Inhalts etwas schiefgelaufen.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wir trauen uns was! Peter und Okka testen für uns gefriergetrocknete Astronautennahrung. Warum? Na, weil Bremen doch Stadt der Luft- und Raumfahrt ist. Hier können Besucher bei einer Raumfahrtführung erleben, wie der Alltag auf der Internationalen Raumstation ISS abläuft, wie Astronauten schlafen, duschen und arbeiten. Wir wollten wissen, wie ihr Essen schmeckt.

2018 feiert Bremen übrigens das Raumfahrtjahr #sternstunden2018. Alle Aktivitäten.

Peter und Okka testen Astronautennahrung
Huch! Astronautennahrung schmeckt auch mal ganz unerwartet interessant. Zumindest, wenn man Peters Gesichtsausdruck trauen darf … © WFB/ Ingrid Krause
Astronautennahrung: Eis und Obst
Eis im Weltraum? wie das geht erfahrt im Video oben.

Erfolgsgeschichten


Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft
24.01.2023
„Guter Kaffee ist kein Zufall“

Kaffee hat in der Hansestadt eine lange Tradition, Branchengrößen, aber auch kleine innovative Unternehmen und Cafés sind entstanden, die die Kaffeehistorie Bremens fortführen. Dabei setzen sie auf hochwertigen Spezialitätenkaffee, der strengen Richtlinien unterliegt.

auf eine Tasse
BAB
15.12.2022
Der Nuss verfallen

Firat Sicak liebt Nüsse, süße Versuchungen und kleine Snacks. Derzeit setzt er alles daran, mit seinem Start-up nusswahn in Deutschlands Supermärkte zu kommen.

zur BAB-Webseite
Wissenschaft
12.12.2022
Das Provenienz-Puzzle

Die Folgen und Auswirkungen der Kolonialzeit beschäftigen Museen stärker denn je, sie nehmen diesen Aspekt der deutschen Geschichte kritisch unter die Lupe. Das Bremer Übersee-Museum zählt hier deutschlandweit zu den Vorreitern. Die Spurensuche ist eine Puzzlearbeit, die zu neuen Kontakten und überraschenden Kooperationen führt.

Mehr erfahren