+49 (0) 421 9600-10
23.6.2020 - Anna Kehl

19 kulinarische Köstlichkeiten aus Bremen

Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft
Bremer Spezialitäten auf einer Genusstour entdecken

Bei der Genussroute durch Bremen lassen sich viele kleine Manufakturen entdecken - wie hier im Schnoorviertel. © BTZ/Michael Bahlo

Was bedeutet Genuss in der Hansestadt? Eine Antwort darauf gibt die neue kulinarische Stadtführung durch Bremen – und dabei ist Abstand weiterhin möglich. Wir stellen euch die 19 leckeren Stationen vor.

Seit Hunderten von Jahren produzieren und handeln die Bremerinnen und Bremer mit kulinarischen Köstlichkeiten – und dabei kommt auch der eigene Genuss nicht zu kurz. Ob feine Schokolade, erlesener Wein, vollmundiger Kaffee, erfrischendes Bier, schmackhafter Fisch… die Liste ist lang und hält die eine oder andere Überraschung bereit. Falls sich also wieder einmal Besuch ankündigt, gibt es hier die besten Tipps für eine kulinarisch außergewöhnliche Stadttour.
Die neue Genussroute ist ein Angebot der Bremer Touristik-Zentrale (BTZ) und führt durch Bremens historische Altstadt und das Ostertor-Viertel bis in die zu neuem Leben erwachte Überseestadt. Kulinarische Leckerbissen verteilt auf 19 Stationen, stets verbunden mit Kreativität und Tradition.
Besonders in den vielen kleinen Manufakturen entstehen Köstlichkeiten von höchster Qualität, mit Liebe und Herzblut gemacht. Viele Stationen laden auch zu einem Blick hinter die Kulissen ein. Wer also schon immer wissen wollte, welche Kreationen noch heute aus den historisch „Breemschen Bieren“ entstehen oder mit welchen Tricks der morgendliche Kaffee zum Hochgenuss wird, ist auf der Genussroute genau richtig.

In der Bremer Bonbonmanufaktur entstehen knallbunte und zuckersüße Leckereien. © BTZ/Lea Kleinspehn

Historische Altstadt: Spezialitäten von Meisterhand gefertigt

#1 Tee-Handels-Kontor Bremen
Obwohl in blau-weißem Design statt bremisch grün-weiß – das Tee-Handels-Kontor Bremen ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt für Qualität und Tradition. Die Bio Rabauken-Mischung, der Schietwetter Tee, Kajütenzauber und Klönschnack Tee (bremisch: einen Plausch halten) sind nur einige der 120 einzigartigen Sorten. 

#2 Bremer Bonbon-Manufaktur
Die bunten Süßigkeiten sehen nicht nur hübsch aus, sondern schmecken auch genauso gut. Tägliche Workshops in der Bremer Bonbon-Manufaktur weihen Neugierige in die Kunst des Zuckerbackens ein. Einen Vorgeschmack gibt es hier.

#3 HACHEZ / Stoevesandt Diele
Sorgsam gestapelt liegen hier zwischen Holzvertäfelungen im Biedermeier-Stil feinste Pralinen und Schokoladen. Durch ihren besonders hohen Kakaoanteil sind die Produkte von HACHEZ ein unverwechselbarer Genuss.

#4 Bremer Ratskeller Weinhandel seit 1405 / Stadtweinverkauf
Eine besonders lange Tradition hat Genuss im altehrwürdigen Bremer Ratskeller. Bereits im Jahr 1405 in das Gewölbe des Rathauses eingezogen, beherbergt er heute mit 650 Sorten die weltweit größte Sammlung deutscher Weine. Hier wird auch jeder Kenner und jede Kennerin noch etwas lernen!  

#5 Café Knigge
Im Jahr 1889 eröffnete das Café Knigge in der Sögestraße mit gerade einmal zwei Tischen und sechs Stühlen. Mittlerweile auf über 400 Sitzplätze gewachsen, versorgt der Familienbetrieb seine Besucherinnen und Besucher mit einer riesigen Auswahl an hausgemachten Kuchen und Torten. Besonders während der Sommermonate gewährt die schattige Terrasse einen Ort zum Ausruhen beim Einkaufsbummel.

Vielfalt auf kleinem Raum in der MARKTHALLE ACHT

In prominenter Lage am Domshof befindet sich die MARKTHALLE ACHT, in der es gleich mehrere Stationen zu entdecken gibt. Von Dienstag bis Samstag laden hier 15 ausgewählte Restaurants, Bars und Cafés zu den verschiedensten Delikatessen ein. Inmitten der überdachten Markthalle lassen sich an Biertischen Gerichte aus aller Welt probieren und kombinieren – zum Beispiel die ukrainische oder mexikanische Küche. Oder eben gleich beide zusammen.

#6 Bremer Braumanufaktur
Die Bremer Braumanufaktur mit ihrer Biermarke „Hopfenfänger“ ist in der MARKTHALLE ACHT ansässig und überzeugt mit ihrem Bezug auf historische Bremer Biere. Die „Breemschen Biere“, zu denen Rotbier, Witbier, Braunbier, Haferbier und später auch Porter und Ale gehörten, legten den Grundstein für den außergewöhnlich guten Ruf der Bremer Braumeister. Dieser ursprünglichen Tradition folgend, interpretiert die Bremer Braumanufaktur die historischen Bierstile zu neuen Kreationen. Die sogenannten Craft Biere sind zurzeit im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde.

#7 GoldCorn – Finest Art of Popcorn
Eine weitere Station ist die Kreativmanufaktur „GoldCorn“ – ein Popcornhersteller, aber kein gewöhnlicher. Seit einem inspirierenden Besuch in Amerika produziert Thorsten Hobein hier ausgefallenes Popcorn in den verschiedensten Variationen, wie beispielsweise Butter Karamell mit Meersalz oder mit Mandeln und Haselnüssen – lecker!

© WFB / Marcel Kaup

#8 Konditorei im Schnoor TOSUN Feinkost GmbH
Welche heimischen Spezialitäten verbergen sich hinter Bremer Klaben, Bremer Kaffeebrot und Bremer Kluten? Wer darauf keine Antwort weiß, sollte schnellstens der Konditorei im historischen Schnoor-Viertel einen Besuch abstatten. Hier bekommt man ganzjährig echte Bremer Süßigkeiten und Gebäckspezialitäten, die sich auch sehr gut als Mitbringsel eignen.

#9 Schokostube Bremen TOSUN Feinkost GmbH
Bereits in der Tür steigt einem hier der feine Schokoladenduft in die Nase: Schokolade aus eigener Herstellung, Trüffel, Pralinen und Eis können im gemütlichen Café-Ambiente vernascht werden.

#10 Kaffeerösterei A. Münchhausen
Nur wenige Meter von der Weserpromenade „Schlachte“ entfernt, befindet sich Bremens älteste Traditionsrösterei in Familienhand. Seit 75 Jahren überzeugt die Kaffeerösterei August Münchhausen mit ihrem schonenden Langzeitröstverfahren. So kommen auch alle Kaffeeliebhaber mit empfindlichem Magen auf ihre Kosten.

#11 Beck’s Shop
International bekannt und zu (fast) jeder Gelegenheit gerne getrunken – das Bremer Bier Beck’s wird direkt an der Weser gebraut. Viele interessante Informationen rund um die Kunst des Brauens, die Brauerei und die Marken Beck’s und Haake-Beck bilden das Herzstück der Beck‘s Brauereitour. Natürlich gehört auch eine ordentliche Bierverkostung mit zum Programm. Durch die Corona-Pandemie können Brauereitouren aktuell noch nicht wieder stattfinden – trotzdem lohnt es sich, die Tour für den nächsten Anlass vorzumerken. Ab Mitte Juli sind Besichtigungen voraussichtlich wieder möglich. 

Direkt an der Weser wird das beliebte Beck's im Herzen der Hansestadt gebraut. © BTZ/Ingrid Krause

Szenetreff Ostertor-Viertel – Kulinarik trifft auf authentischen Bremer Charme 

#12 Holtorfs Heimathaven
Getreu dem Motto #dickbetrunkenundglücklich hat sich Deutschlands ältester Kolonialwarenladen auf Feinkost spezialisiert, die sich wunderbar verschenken lässt. In den vielen Schubladen der bis zur Decke reichenden Holzregale im Jugendstil findet sich allerlei Delikates: Über hausgemachte Macarons und Tartelettes, Aufstriche und lose Backzutaten bis hin zu Whisky, Rum, Gin und Craft Bier ist hier alles dabei, was entweder dick, betrunken oder glücklich macht – oder auch alles gleichzeitig. Ein Tante-Emma-Laden vom Feinsten.

#13 Tandour Rollo
Wer es noch nicht wusste – das mit knackigem Salat, Falafel und Hummus gefüllte und frisch gebackene Fladenbrot ist eine urbremische Spezialität! Und immer wieder heißt es, dass der urige Imbiss Tandour am Sielwall-Eck das beste Rollo in Bremen herstellt. Auch hier gibt es Variationen je nach persönlicher Vorliebe. Am gefragtesten ist und bleibt jedoch das „Rollo Arabic“, das man unbedingt einmal probiert haben sollte.


Flüssige Genüsse in der Überseestadt

Die Bremer Braukunst blickt auf lange Tradition zurück. © WFB/Ingrid Krause

#14 Freie Brau Union Bremen
Wo und wie werden die Bremer Craft Biere hergestellt? Eine Führung durch das historische Backstein-Brauereigebäude der Union Brauerei Bremen gibt Aufschluss und lässt sich auch in kleinerer Gruppe und mit Abstand durchführen. Auch kürzere Aufenthalte lohnen sich, zum Beispiel bei einer Mahlzeit im Braugarten. Hier herrscht das ganze Jahr über Biergarten-Feeling: Zwischen Lampions und unter gläsernem Dach sitzt man nicht nur bei jeder Wetterlage im Trockenen. Auch der verglaste und beleuchtete Lagerkeller ist von hier einsehbar.

#15 Piekfeine Brände Distillery 
Im ehemaligen Bremer Hafenquartier betreibt Birgitta Schulze van Loon seit 2011 ihre kleine Brennerei „Piekfeine Brände“. Ursprünglich einer privaten Neugier folgend, erlernte sie das Brenn-Handwerk in Süddeutschland, bevor sie in ihre Heimat Bremen zurückkehrte. Hier entstehen nun exquisite Brände und Liköre, Whisky und Gin  – wie wäre es etwa mit einem Spargelgeist oder Hagebuttenbrand? Ab Mitte Juli finden auch wieder Brennereiführungen und die beliebten Gin-Tastings statt.

#16 Piekfeine Brände Whisky-Warehouse
Was entsteht, wenn Bier auf Whisky trifft? Richtig – feinste Bierbrände. Und das ist kein Zufall, denn das Fasslager der Piekfeinen Brände befindet sich auf dem Hof der Freien Brau Union Bremen. Die nachbarschaftliche Zusammenarbeit kann bei einer Kombi-Führung (ab Juli wieder) hautnah erlebt werden.

#17 Gläserne Lebkuchen Manufaktur
Erlesene Elisen Lebkuchen zu Weihnachten gibt es nicht nur in Nürnberg, sondern auch in Bremen – in eigener, handwerklicher Herstellung der „Elisen Lebkuchen Bäcker aus dem Norden“. Wer sich nach dem Genuss einer Hanseaten Elise oder Nordsee Elise noch immer fragt, wie der Lebkuchen in den Norden gelangte – auch darauf hält der Familienbetrieb die passende Geschichte bereit. Die Gläserne Lebkuchen Manufaktur öffnet jedes Jahr von Oktober bis Dezember.

#18 Lloyd Caffee
Kurz vor Ende gibt es hier noch einmal berühmte Bremer Tradition zu bestaunen: Im Bremer Holzhafen erbaute der Kaufmann Ludwig Roselius, Erfinder des koffeinfreien Kaffees, im Jahr 1914 einen prachtvollen Marmorsaal, damals noch für das Unternehmen Kaffee HAG. Inzwischen gehört der restaurierte Saal zu den Räumen der Lloyd Caffee GmbH und kann im Rahmen einer Führung in kleinerer Gruppe wieder besichtigt werden. Die Schauvitrinen im Jugendstil mit Original-Verpackungen und Porzellan der Kaffee HAG zeugen von der Blütezeit des Bremer Kaffeehandels.

Zu Besuch bei LLoyd Caffee in der Überseestadt. © BTZ/Ingrid Krause

#19 Bremer Braumanufaktur – Überseeinsel 
Das Pendant zu Station #6: Auf dem 2600 Quadratmeter großen Gelände in der Überseestadt wächst Hopfen in einem gemeinnützigen Urban-Gardening-Projekt mitten im Industriegebiet. Das bringt nicht nur Leben in die aufstrebende Bremer Überseestadt, sondern überzeugt auch mit regionaler Note zum Beispiel im süffigen Hopfenfänger Bier „ALE No. 2“ – der Hopfen für das leckere Craft Bier stammt von der Gemüsewerft in der Überseestadt.

Wer es bis hierhin geschafft hat, darf sich von nun an Fachmann oder Fachfrau für echten Bremer Genuss nennen.
Die Broschüre für die Genussroute ist hier verfügbar oder in den Tourist-Informationen der Bremer Touristik-Zentrale (BTZ) in der Böttcherstraße und im Hauptbahnhof erhältlich.

Allen zukünftigen Expertinnen und Experten wünschen wir genussvolles Vergnügen auf der Tour!

Gastronomie
02.07.2020
Kaffee & Kuchen in der Überseestadt: schöne Cafés mit Sonnenplätzen

Ein Kaffeeklatsch oder eine lütte Kaffeepause in der Überseestadt ist etwas Besonderes. Nicht nur wegen der besonderen Aussicht auf Hafenbecken sowie alte Speicher- und moderne Büro-Architektur, sondern vor allem wegen der schönen Cafés. Deren Bandbreite reicht von der Traditionsrösterei über die Superfood Bar bis hin zu italienischen Spezialitäten im Tattoo-Studio oder Fahrrad-Café.

Lebensqualität
01.07.2020
Grüner wird´s nicht – zehn Parks im Bremer Norden

Ob Skaten im Frühling, Picknicken im Sommer, Spaziergänge im Herbst oder Rodeln im Winter – die Grünflächen im Bremer Norden laden zu vielfältigen Aktivitäten in die Natur ein. Wir zeigen die zehn schönsten Parklandschaften und Naturschutzgebiete in Vegesack, Burglesum und Blumenthal.

Lebensqualität
22.06.2020
Bremen - die grünste Großstadt Deutschlands!

Grün, grüner, Bremen? Ein Blick in die Statistik verrät: Bremen ist tatsächlich die grünste Großstadt!

Stadtentwicklung, Gewerbeflächen, Immobilien
19.06.2020
Skatepark Überseestadt – von Hips und Wheelie Tables im Überseepark

Am 19. Juni ist Geh-Skateboarden-Tag! Und den perfekten Ort dafür findet Ihr in der Überseestadt Bremen! Wie der Skatepark im Überseepark entstanden ist und was "Hips" oder "Wheelie Tables" sind? Wir haben den Überblick.

Stadtentwicklung, Gewerbeflächen, Immobilien
19.06.2020
Vom Mäuseturm bis Marmorsaal. Diese fünf Orte in der Überseestadt sollten Sie unbedingt besuchen.

Am 19. Juni ist Weltbummeltag. Wir laden ein zum Flanieren und Entdecken zwischen Wendebecken und Holz- und Fabrikenhafen und nehmen Sie mit an unsere Lieblingsplätze in der Bremer Überseestadt.

Stadtmarketing
09.06.2020
Fahrradtour durch die Überseestadt

Wie lässt sich die Überseestadt am besten erkunden? Auf dem Rücken eines Drahtesels. Wir haben deshalb in Zusammenarbeit mit BIKE IT! eine Fahrradtour zusammengestellt, die alles bietet: bekannte Sehenswürdigkeiten, aber auch Neues und Überraschendes.

Lebensqualität
04.06.2020
Warum ein Besuch im Rhododendron-Park Bremen ganzjährig lohnt

Mit den ersten warmen Frühlingstagen beginnt die Blütezeit der üppigen Rhododendron. Bis zum Sommerbeginn zeigt sich der Rhododendron-Park Bremen in seiner schönsten Blütenpracht – aber auch das restliche Jahr über lohnt sich ein Besuch unserer botanischen Schatztruhe.

Überseestadt
28.05.2020
Meine Überseestadt: Ein Quartier, viele Geschichten

In der Überseestadt herrscht Aufbruchstimmung. Wir haben die Menschen hinter den Kulissen getroffen: Im ersten Teil unserer Reihe “Meine Überseestadt” sprechen eine Pastorin, ein Unternehmer und eine Solo-Selbstständige aus dem Quartier über ihre Rückschläge, Erfolge und Hoffnungen für die Zukunft.

Pressedienst
25.05.2020
Auf die Figur gekommen

Von wegen Kinderspielzeug: Playmobil fasziniert auch Erwachsene, so wie den Bremer Andreas Bendfeldt. Er ist leidenschaftlicher Sammler. Zusammen mit Freunden schaffte er es sogar ins Guinness-Buch der Rekorde.

Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft
20.05.2020
Von Mietbienen und Digitalbienen: Bremen – die heimliche Honighauptstadt

Heute ist Weltbienentag! In der Hansestadt sitzen Importeure, Labore und einfallsreiche Unternehmen in Sachen Bienen und Honig. Das alles hat Bremen die inoffizielle Bezeichnung „Honighauptstadt“ eingebracht.

Lebensqualität
18.05.2020
Bremer Museen & Wissenswelten

Am 18. Mai feiern wir den Internationalen Museumstag 2020 – und Bremen hat da einiges zu bieten! Auf Bremen.de gibt es den Überblick über die Museen, Wissens- und Erlebniswelten an der Weser. Viele Häuser öffnen ihre Pforten auch digital und bieten virtuelle Entdeckungstouren an.

Stadtmarketing
07.05.2020
Zum Anbeißen

Die legendäre Anbiethalle ist wieder da. Der Start verlief für den neuen Pächter allerdings ganz anders als erwartet. Andreas Lampe hat uns erzählt, wie er zufällig aufs große Glück gestoßen ist und warum er trotz Corona-Krise nicht ans Aufgeben denkt.

Lebensqualität
23.04.2020
Idyll mit märchenhaften Zügen: Künstler-Kleinod spendet seit fast 100 Jahren Ruhe

Die Brüder Thiele stammten aus einer Schifferfamilie; doch von Kindesbeinen an schlug ihr Herz für Kunst und Musik. Mit der Fotografin Grete Itzen schufen sie in den 1920er Jahren in Bremerhaven „Thieles Garten“: ein Rückzugsort, auch in Corona-Zeiten.

Wissenschaft
20.04.2020
Blaualgen für den Mars

Wann die ersten Menschen zum Mars fliegen, ist ungewiss. Sicher ist: Wenn sie länger dortbleiben wollen, müssen sie sich versorgen. Eine Schlüsselrolle könnten dabei Blaualgen spielen. Bremer Forscher wollen nun Sauerstoff, Biokraftstoffe und Lebensmittel aus den Mikroorganismen gewinnen.

Einzelhandel
15.04.2020
Support your local Lieblingsläden

In Zeiten von Corona haben es besonders kleine, lokale Läden schwer. Entdeckt, welche Initiativen und Plattformen unterstützen und wie ihr eurem Laden treu bleiben könnt.

Überseestadt
03.04.2020
Tante Emma geht online

Vor allem in Zeiten von Corona steigt die Nachfrage nach Einkaufsmöglichkeiten, die Zahl der Online-Bestellungen schnellt in die Höhe. Das spüren auch die Macher von myEnso. Das Bremer Start-up plant drei innovative Mini-Supermärkte in der Überseestadt. Die sogenannten „Tante Enso“-Läden sollen den Charme von kleinen Nachbarschaftsläden und die Vorteile des Online-Handels miteinander verbinden.

Coronavirus
18.03.2020
Coronavirus: Informationen und Kontakte für Unternehmen

Aktuelle Infos, Links und Kontakte zu den Angeboten des Landes Bremen und des Bundes für Unternehmen, die durch die Corona Krise in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind, finden Sie hier.

Erfolgsgeschichten
16.03.2020
Sportlerin mit Spenderherz und einer Mission

Die Bremerin Chantal Bausch hat eine zweite Lebenschance bekommen. Dank eines Spenderherzens, das sie als Kind erhielt. Heute wirbt sie für Organspenden - und l(i)ebt ihren Sport. Den muss sie in Zeiten von Corona nun allerdings einschränken.

Stadtentwicklung
09.03.2020
Ein herausragendes Stadtentwicklungsprojekt

Die Überseestadt Bremen hat es in sich: Das Quartier ist nicht nur eines der größten städtebaulichen Projekte Europas, es hat Ende Februar 2020 auch einen der wichtigsten Preise der Immobilienbranche abgeräumt.

Stadtentwicklung
03.03.2020
Tante Emma geht online

Vor allem in Zeiten von Corona steigt die Nachfrage nach mehr Einkaufsmöglichkeiten, die Zahl der Online-Bestellungen schnellt in die Höhe. Das spüren auch die Macher von myEnso. Das Bremer Start-up plant drei innovative Mini-Supermärkte in der Überseestadt.

Stadtentwicklung
28.02.2020
Immobilienmanager Award 2020: Auszeichnung geht an Überseestadt Bremen

"Ein erfolgreiches wie mutiges Großprojekt, das mit seinem Nutzungsmix in den Medien bereits als 'Wunder an der Weser' tituliert wurde." Für die Entwicklung der Überseestadt wurde die Stadt Bremen am 28. Februar 2020 mit dem renommierten Branchenpreis „Immobilienmanager Award“ in der Kategorie Stadtentwicklung ausgezeichnet.

Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft
24.02.2020
Schokolade mit Kaviar: Lebensmitteltechnologin experimentiert mit geschmacklichen Überraschungen

Cheddar und Mango: Food Pairing nennt sich das Kombinieren sehr unterschiedlicher Lebensmittel. An der Hochschule Bremerhaven wird im Studiengang Lebensmitteltechnologie damit experimentiert, wie Algorithmen das Abschmecken (fast) ersetzen können.

Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft
19.02.2020
So schmeckt Bremen: GoldCorn

"So schmeckt Bremen": In unserer Reihe schauen wir hinter die Kulissen verschiedener Genusswerkstätten in Bremen. In Folge 4 dreht sich alles um Popcorn. Selbst in den USA auf den Geschmack gekommen, hat Thorsten seine Leidenschaft zum Beruf gemacht.

Stadtmarketing
18.02.2020
Der Bunker, der auf Bremen blickt

Der Diakonissenbunker in der Bremer Überseestadt ist ein Hingucker. Weil viele Menschen nur das auffällige Wandbild an der Fassade kennen, machen wir eine Streiftour durchs Innere des Bunkers – und eine Zeitreise in seine Vergangenheit. Eine Geschichte in Bildern.

Klimaschutz
13.02.2020
Mit Klimaschutz punkten

Mit dem Klimaschutz ist das so eine Sache. Jeder weiß, dass er notwendig ist. Nur: Wie kann ich dazu beitragen? Muss ich jetzt vegan essen? Antworten darauf gibt das Pilotprojekt „Klimaschutz For All“ in Bremen, das sich am Modell der Weight Watchers orientiert.

Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft
05.02.2020
„Ich will Gutes essen und Gutes tun“

Ein Unternehmen, bei dem Gewinn nicht an erster Stelle steht, sondern Qualität und Engagement für Soziales. Gibt es so etwas noch? Wer in Bremen so jemanden finden will, muss nur seiner Nase folgen – in den Stadtteil Findorff.

Gastronomie
30.01.2020
Gastronomie-Plan für die Überseestadt

Wo kann ich in der Überseestadt Essen oder Kaffeetrinken gehen? Für alle, die auf der Suche nach einem Restaurant, Bistro oder Café in dem Quartier sind, gibt es den neuen Gastronomie-Plan zum Download.

Digitalisierung / Industrie 4.0
28.01.2020
Von digitalen Zwillingen und dem Mut zu neuen Ideen

Ein hohes Maß an Freiheit, die Chance eigene Projekte zu verfolgen, flache Hierarchien, neue Arbeitsformen - wer sich bei der PTS Group umschaut, könnte sich auch im Silicon Valley wähnen. Warum das Bremer Unternehmen so innovativer und schlagkräftiger wird.

Lebensqualität
20.01.2020
Norddeutsch-italienische Freundschaft

Bollerwagen allerorten – die Grünkohl-Saison ist im vollen Gange. Und natürlich geht für waschechte Bremerinnen und Bremer absolut nichts über die klassische Variante. Wir haben den norddeutschen Klassiker trotzdem mal ganz anders auf den Teller gebracht (und es gibt Wein).

Stadtmarketing
16.01.2020
Coworking in der Überseestadt

Coworking Spaces liegen schwer im Trend. Besonders in Großstädten mieten sich immer mehr Menschen in die modernen Bürogemeinschaften ein – für Stunden, Tage oder Monate. Wir stellen die Coworking Spaces in der Überseestadt vor und beantworten die wichtigsten Fragen: Wie hoch ist die Miete? Was bekomme ich dafür? Und natürlich: Wo kriege ich meinen Kaffee her?

Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft
16.12.2019
Wie Nachhaltigkeit zur Motivation beiträgt

Was heißt es, ein nachhaltiges Unternehmen zu sein? Die Allos Hof-Manufaktur stellt sich diese Frage seit den 70ern. Und kann mit ihren Antworten bei potenziellen Bewerberinnen und Bewerbern punkten.

Stadtmarketing
13.12.2019
Bremen ist weltoffen und naturnah

Was macht die Hansestadt Bremen besonders liebens- und lebenswert? Das wollte das Bremer Wirtschaftsressort gemeinsam mit der WFB Wirtschaftsförderung Bremen mit der Aktion „Bremens DNA gesucht“ im September 2019 herausfinden.

Pressedienst
12.12.2019
Was macht eigentlich ein Böttcher?

Alfred Krogemann ist Fassmacher – einer der letzten seiner Art. Seine Fassfabrik in Bremen übernahm er vor über 50 Jahren von seinem Vater. Vor einem Jahr übergab er den Betrieb an seinen Sohn Christoph. Aber ans Aufhören denkt der 77-Jährige trotzdem nicht.

Stadtentwicklung
11.12.2019
Leben und Arbeiten in neuen Umgebungen

Mit „New Work“ ändert sich unsere Arbeitswelt. Und damit auch die Ansprüche an Immobilien - wie dieser Umbruch gelingen kann, dazu haben wir mit fünf Experten gesprochen.

Stadtmarketing
09.12.2019
Meine Überseestadt

Wie lebt es sich in der Überseestadt? Und wie ist es, dort zu arbeiten? Michael, Birgit, Sohrab und Eva zeigen uns ihren Ortsteil und ihre Lieblingsplätze.

Überseestadt
02.12.2019
Dieses Start-up hilft, seriöse Notdienste zu finden

In Not Geratene ausnutzen – leider allzu oft Realität bei Notdiensten für verstopfte Abwasserrohre, Heizungslecks oder zugefallene Türen. Ein Bremer Start-up entwickelt eine Plattform, welche vor den schwarzen Schafen der Branche schützt.

Lebensqualität
29.11.2019
Auf der Suche nach dem Glück

Migration ist etwas Alltägliches. Dennoch sind damit Sorgen, Hoffnungen und Ängste verbunden. Dem will sich das Deutsche Auswandererhaus in Bremerhaven in einem neuen Ausstellungsteil stellen. Diskussionen sind erwünscht.

Stadtmarketing
21.11.2019
Geschenktipps aus der Überseestadt

Spät dran mit den Weihnachtseinkäufen? Keine Sorge, wir haben genau das Richtige für alle Last-Minute-Shopper: eine Liste mit tollen Geschenkideen aus der Überseestadt. Von lecker (Kaffee, feine Spirituosen) über cool (Oldtimer) bis schillernd (Varieté-Gutschein) ist alles dabei.

Lebensqualität
19.11.2019
Die Bremer Weihnachtsmärkte 2019

Lebkuchen, Glühwein, Lichterketten – es ist wieder Adventszeit. Also, warm anziehen, die Liebsten kontaktieren und ab auf den Weihnachtsmarkt. In Bremen erwarten 2019 gleich acht Märkte auf leuchtende Augen und hungrige Mägen. Wo genau, sehen Sie hier.

Pressedienst
11.11.2019
Vom Gartenhaus, das eine Geschichte erzählt

Die Stufen vor der Tür hat angeblich schon Bremens legendärer Bürgermeister Wilhelm Kaisen betreten, die Balken stammen von abgerissenen Dachstühlen: Das Material, aus dem das Gartenhaus des Bremers Wolf Rogowski besteht, erzählt interessante Geschichten.

Wirtschaftsstandort
01.11.2019
Tradition trifft auf Innovation

Im Bundesland Bremen leben auf 420 Quadratkilometern circa 670.000 Menschen. Fast 22.000 Unternehmen bieten mehr als 325.000 Arbeitsplätze. Wir stellen die starken Branchen des Wirtschaftsstandorts Bremen vor.

Stadtmarketing
30.10.2019
Von Mäusen und Fürsten: Geschichte des Molenturms

Der rund 100 Jahre alte Molenturm ist zum Wahrzeichen der Überseestadt geworden. Wir werfen einen Blick auf die Geschichte des Turms, in der nicht immer alles glatt ging: In den 1920er-Jahren geriet der Turm nach einem Unfall in Schieflage.

Pressedienst
25.10.2019
Echtes Essen für alle

Liebe geht durch den Magen, sagt man. Aber auch Berührungsängste zwischen Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen kann man am besten mit einem leckeren Essen abbauen – dachte sich der Martinsclub Bremen e.V. Mit seinen zwei inklusiven Stadtteilküchen beweist er, dass es funktioniert.

Bremer Produkte
22.10.2019
8 Bremer Produkte, die jeder kennt!

In Bremen produziert, in der Welt gekauft: Diese acht Produkte aus Bremer Produktion sind deutschlandweit und international heiß begehrt!

Erfolgsgeschichten
21.10.2019
Licht aus, Film ab

Das Cinema im Ostertor in Bremen wurde vielfach ausgezeichnet für sein herausragendes Programm. Am 7. November 2019 feiert es seinen 50. Geburtstag und gilt damit als Deutschlands ältestes Programmkino. Betreiber Thomas Settje erzählt, wie das Cinema sich als Familienbetrieb gegen Multiplex-Kinos und Streamingdienste bis heute durchsetzt.

Start-ups
18.10.2019
Mit „Gluck Gluck“ ins Glück

Die Bremer Neustadt entwickelt sich seit einigen Jahren zum Szenestadtteil, der mit kleinen und feinen Fachläden glänzt – wie Diane Boldt mit ihrem Weinhandel „Gluck Gluck“ beweist.

Nahrungs- und Genussmittel
15.10.2019
10 internationale Lebensmittelunternehmen in Bremen

Becks und Melitta – diese Marken sagen fast jedem etwas. Internationale Lebensmittelkonzerne stellen aber noch viele weitere Produkte in Bremen und Bremerhaven her. Zehn Beispiele.

Pressedienst
01.10.2019
Kaffee und Kaffeerösterei in Bremen - die deutsche Kaffee-Hauptstadt

Kaffee in Bremen – das hat Tradition. Fast jede zweite Bohne wird über Bremen oder Bremerhaven importiert. In den vergangenen Jahren haben sich einige Kaffeeröstereien gegründet, die den Hanseaten einen ganz neuen Kaffeegenuss bringen.

Stadtentwicklung
30.09.2019
Drei Fragen an Senatorin Kristina Vogt

Welche Impulse kann die Wirtschaft in Bremen und Bremerhaven von der neuen Senatorin Kristina Vogt erwarten? Wir haben einmal nachgefragt.

Pressedienst
27.09.2019
Der Mann fürs Gleichgewicht

Er kennt sie alle. Und macht sie fit fürs Eichamt: Waagen. Siegfried Austel ist einer der letzten Waagenbaumeister. Der 67-jährige Bremer hat vor allem ein Händchen für mechanische Gewichtsmesser. Überdies ist er ein leidenschaftlicher Sammler.

Maritime Wirtschaft und Logistik
24.09.2019
„Tour de Fisch“: Per Bus durch den größten Kühlschrank Europas

Fisch spielt in Bremerhaven eine große Rolle. Die Stadt an der Nordseeküste ist nicht nur die Fischstäbchen-Hauptstadt der Welt. Es gibt noch viel mehr Fischgeschichten zu erzählen. Erfahren kann man diese bei einer einzigartigen Busrundfahrt: der „Tour de Fisch“.

Pressedienst
20.09.2019
Aufgetafelt

Ihre Schwerter haben sie längst abgelegt. Aber Geselligkeit und kulturelles Engagement stehen bei den Mitgliedern der „Compagnie der Schwarzen Häupter“ weiterhin hoch im Kurs. Die Bruderschaft hütet einen ganz besonderen Schatz in Bremen. Einmal im Jahr zieren ausgewählte Stücke die Festtafel des „Brudermahls“ im Schütting.

Lebensqualität
13.09.2019
Feiern auf bremisch: Ischa Freimaak

Wenn die Straßenbahnen und Busse Fähnchen tragen, ein Duft von Zuckerwatte und gebrannter Mandel in der Luft liegt, und der steinerne Roland ein Lebkuchenherz trägt, dann herrscht in Bremen Ausnahmezustand. Die letzten beiden Wochen im Oktober heißt es „Ischa Freimaak“.

Digitalisierung / Industrie 4.0
12.09.2019
Wenn der Roboter an der Bürotür klopft

Begrüßt uns morgens bald der Kollege Robot? In den kommenden Jahren machen sich Roboter daran, auch am Schreibtisch auszuhelfen. In Bremen geht es jetzt schon los.

Stadtentwicklung
04.09.2019
Überseeinsel: So geht's weiter

In der Überseestadt entsteht die Überseeinsel, ein grünes Stadtquartier mit wenig Autoverkehr und weitgehend CO2-neutraler Energieversorgung. Der Rahmenplan für das neue Quartier ist fertig und wurde am 30. August 2019 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Gewerbeflächen
03.09.2019
Gewerbegebiete in Bremen: Flächen für individuelle Bedürfnisse

Ob Logistikbranche im GVZ Bremen, Forschungsinstitute im Technologiepark oder internationale Unternehmen in der Airport-Stadt – in Bremen finden Firmen das passende Gebiet. Vielleicht auch ein Branchenmix für mehr Kreativität? Wir zeigen Ihnen, welches Gewerbegebiet zu Ihnen passt.

Stadtentwicklung
22.08.2019
„Ein Drittel der Überseeinsel wird grün“

Die Überseeinsel in der Bremer Überseestadt nimmt Gestalt an: Die Rahmenplanung für das neue Stadtquartier ist abgeschlossen, die ersten Mieter haben sich bereits angesiedelt. Im Interview spricht Investor Klaus Meier über seine Vision eines nachhaltigen Stadtquartiers ohne zugeparkte Straßen.

Lebensqualität
08.08.2019
Weltkatzentag - Bremer Wirtschaft in Katzengifs

Die schönsten Katzengifs mit Bezug zur Bremer Wirtschaft am 8. August, dem Weltkatzentag. Zu Luft- und Raumfahrt, Windindustrie, Automobilwirtschaft, Nahrungs- und Genussmittelindustrie, zur maritimen Wirtschaft und vielen Branchen mehr. Weil mehr Katzen sind besser!

Lebensqualität
07.08.2019
Der Bürgerpark – eine Großstadtoase

Abenteuerland für Kinder, Anziehungspunkt für Kultur- und Naturliebhaber und Joggingstrecke: Der unter Denkmalschutz stehende Bremer Bürgerpark ist alles in einem. Seit mehr als 150 Jahren wird er allein mithilfe von Spenden erhalten.

Erfolgsgeschichten
05.08.2019
Die Bremer Stadtfabrikanten – starke Marken aus Bremen

Gin, Craftbeer, Spezialkaffee, Likör – bei den „Bremer Stadtfabrikanten“ vereint sich, was kleine Manufakturen und Werkstätten in der Hansestadt mit viel Liebe und Herzblut herstellen. Jetzt suchen sie nach neuen Mitgliedern.

Lebensqualität
05.08.2019
Familien in Bremen: Freizeitangebote und spannende Ausflüge für Groß und Klein

Wer mit Kindern einen Ausflug macht, braucht einiges im Gepäck: Getränke, Happen für unterwegs und ein starkes Nervenkostüm, wenn die gute Laune schwindet. Vor allem aber ein Programm, das auch den Kleinen Spaß macht. Bremen hat viele Attraktionen zu bieten, die für Kinder geeignet sind. Bremen.de hat die besten Tipps.

Stadtmarketing
01.08.2019
Sommer in der Überseestadt: Events im August

Im August geht es besonders musikalisch, bunt und sportlich in der Überseestadt zu. Eine Übersicht über die schönsten Veranstaltungen.

Lebensqualität
29.07.2019
Sommer für lau

Ob Feierabend an der Schlachte, schlemmen in der Überseestadt oder raus ins Grüne mit dem Fahrrad – der Sommer in Bremen bringt gute Laune. Für alle, die mit einem kleinen Geldbeutel untewegs sind, bietet der Bremen-Blog viele nützliche Insider-Tipps.

Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft
24.07.2019
Neue Technik und gewachsenes Vertrauen sichern Qualität und Frische

Um den immer komplexeren Prozessen in der Fisch- und Lebensmittelwirtschaft gerecht zu werden, hat die Bremerhavener nordwest Logistik & Spedition GmbH fünf Millionen Euro in ein neues Umschlagszentrum investiert, das bereits für das Zeitalter der Logistik 4.0 gerüstet ist.

Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft
19.07.2019
Gerechtigkeit aus der Kaffeetasse

Mit Kaffee verdienen viele Firmen viel Geld. Zölle verhinderten allerdings lange, dass die Erzeuger mehr als nur Rohbohnen nach Europa bringen konnten. Der Bremerhavener Unternehmer Felix Ahlers zeigt, dass es anders geht. Die von ihm unterstützte Kooperative Solino deckt die gesamte Wertschöpfungskette ab und schafft 120 Arbeitsplätze in Äthiopien.

Lebensqualität
17.07.2019
Ankommen in Bremen: So sehen Neubremerinnen und -bremer unsere Stadt

Im Internet wurde kürzlich gefragt: Was gefällt euch an Bremen? Denn Gründe, Bremen ins Herz zu schließen, gibt es viele. Wir haben die besten Reaktionen gesammelt.

Intelligente Verkehrskonzepte
11.07.2019
In diesem Stadtteil hat das Rad Vorfahrt

Im Bremer Stadtteil Neustadt entsteht Deutschlands erstes Fahrradmodellquartier. Könnte das ein Vorbild für andere Städte werden?

Lebensqualität
01.07.2019
Genuss-Stadt Bremen: Bremer Bonbon Manufaktur

Bunt, zuckersüß und made in Bremen - das sind die feinen Leckereien aus der Bremer Bonbon Manufaktur. Bremen.de durfte hinter den Kulissen filmen – kommt mit uns in der zweiten Ausgabe von "So schmeckt Bremen" auf den Geschmack von Bonschen, Karamell und Co.

Stadtmarketing
27.06.2019
Überseestadt: Zehn überraschende Fakten

Gibt es Mäuse im Molenturm? Warum fehlt im Landmarktower die 13. Etage? Und wurde der Champions-League-Pokal wirklich hier erfunden? Wir haben zehn erstaunliche Fakten über die Bremer Überseestadt gesammelt.

Lebensqualität
21.06.2019
Bremen im Sommer

Der Sommer verwöhnt uns mit heißen Tagen und viel Sonnenschein. Bremen lädt mit abwechslungsreichen Veranstaltungen, Parks, Seen und vielem mehr ein, diese warme Jahreszeit zu genießen – ob mit Festivals, sportlichen Herausforderungen oder sonnigen Plätzen im Bürgerpark. Das Stadtportal Bremen.de zeigt die vielen Möglichkeiten.

Lebensqualität
14.06.2019
Badespaß in den Bremer Seen und Schwimmbädern

Elf Badeseen und 14 Bremer Bäder laden in den warmen Monaten in der Hansestadt zum Schwimmen ein. Unsere Übersicht zeigt euch, wo ihr Abkühlung findet, ob es Öffnungszeiten zu beachten gilt und welche Tipps und Adressen rund ums Thema nützlich sind.

Stadtentwicklung
12.06.2019
Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Waller Sand

Seit der Eröffnung im Mai 2019 haben viele Menschen den neuen Strandpark Waller Sand in der Überseestadt besucht. Es gibt viele begeisterte Rückmeldungen, aber auch kritische Anmerkungen und Fragen. Wir haben die wichtigsten Antworten darauf zusammengestellt.

Lebensqualität
03.06.2019
Leinen los! 11 Wege, Bremen vom Wasser aus zu erleben

Das kühle Nass spielt in Bremen eine große Rolle. Nicht nur die Weser, sondern auch die Nähe zum Meer sowie zahlreiche Seen tragen dazu bei. Im Bremen-Blog gibt es elf Tipps, wie man Freizeit auf dem Wasser verbringen kann.

Lebensqualität
28.05.2019
Zwischen Tradition und Moderne: Die Teestadt Bremen

Vielen kommt als erstes Kaffee in den Sinn, wenn sie an ein klassisches Heißgetränk aus Bremen denken. Doch der Handel mit Tee hat in der Hansestadt ebenso Tradition. Und auch junge Start-Ups siedeln sich gern an der Weser an.

Lebensqualität
22.05.2019
"Wir brauchen Kultur, weil sie die Stadt einzigartig macht."

Was bedeutet die "Lange Nacht der Museen" für Bremen, die Museen und die Bürgerinnen und Bürger? Ein Interview mit Jens Joost-Krüger, der das Projekt seit 2004 begleitet.

Stadtentwicklung
17.05.2019
Waller Sand: Nah am Wasser gebaut

Zahlreiche Bremerinnen und Bremer feierten am 15. Mai die Eröffnung des Strandparks Waller Sand in der Überseestadt.

Erfolgsgeschichten
10.05.2019
Mit Sport gegen den Frust

Sport hat ihm als Jugendlicher geholfen, das will er weitergeben: Der Bremer Daniel Magel ist der Begründer der Initiative „Hood Training“, einem kostenlosen Sportprogramm in sozialen Brennpunkten. Die Nachfrage wird immer größer, inzwischen wird „Hood Training“ auch in Schulen und Gefängnissen angeboten.

Überseestadt
09.05.2019
Vertrieben, aber nicht vergessen

Die Silbermannstraße in der Überseestadt erinnert an den Bremer Kaufmann Sally Silbermann, der vor den Nationalsozialisten nach Uruguay floh.

Erfolgsgeschichten
30.04.2019
Ein Blick ins Hochofenwerk – hinter den Kulissen bei ArcelorMittal in Bremen

Rund 3,6 Millionen Tonnen Stahl im Jahr, ein Gelände größer als die Innenstadt: ArcelorMittal Bremen ist ein wahrer Gigant. Wir haben hinter die Kulissen geschaut und sind auf Überraschendes gestoßen.

Stadtmarketing
11.04.2019
Kaffee & Kuchen in der Überseestadt: Cafés mit Plätzen an der Sonne

Ein Kaffeeklatsch oder eine lütte Kaffeepause in der Überseestadt ist etwas Besonderes. Nicht nur wegen der besonderen Aussicht auf Hafenbecken sowie alte Speicher- und moderne Büro-Architektur, sondern vor allem wegen der schönen Cafés. Deren Bandbreite reicht von der Traditionsrösterei über die Superfood Bar bis hin zu italienischen Spezialitäten im Tattoo-Studio oder Fahrrad-Café.

Nahrungs- und Genussmittel
09.04.2019
Mit feinstem Nebel in der Backstube einer ganzen Branche geholfen

Ideen für Lebensmittel-Technologien von morgen sind am ttz Bremerhaven heute schon alltäglich. Es entwickelt Produkte, Verfahren und Zutaten für Industrie und Handwerk.

Lebensqualität
08.04.2019
Bühne frei für die Bremer Stadtmusikanten

200 Jahre sind vergangen seit der Erstveröffentlichung der „Bremer Stadtmusikanten“ im Jahr 1819 in den „Kinder- und Hausmärchen“ der Brüder Grimm. Die Geschichte der vier Tiere, die sich auf den Weg nach Bremen machen, ist inzwischen weltbekannt – das wird in Bremen ein halbes Jahr lang gefeiert.

Überseestadt
25.03.2019
Grundstück am Kaffee-Quartier: Verkauf beschlossen

Grünes Licht für neuen Wohnraum: Im Kaffee-Quartier in der Überseestadt Bremen soll ein Ensemble mit 60 Reihenhäusern für Familien, Alleinerziehende und Menschen aller Altersgruppen entstehen.

Lebensqualität
11.03.2019
Latein on Air

Eine Nachrichtensendung holt eine alte Sprache in die Neuzeit: Eine Koproduktion von Radio Bremen und Lehrern sorgt dafür, dass auf Bremen Zwei neben Hoch- und Plattdeutsch auch Nachrichten auf Latein gesprochen werden. Doch wie übersetzt man Wörter, die erst seit ein paar Jahren genutzt werden?

Stadtmarketing
07.03.2019
Die schönsten Kulturerlebnisse in der Überseestadt

Hinter zumeist historischen Mauern in der Überseestadt gibt es jede Menge Highlights zu entdecken. Ob Theater, Museen, Festivals, Minigolf oder Oldtimer: die Kulturszene ist hier ebenso facettenreich wie lebendig – wie unser Streifzug durch die Überseestadt zeigt.

Digitalisierung / Industrie 4.0
05.03.2019
Ein Hallo aus der virtuellen Realität

Einmal Virtual und Augmented Reality austesten – das wünschte sich unser Redakteur und besuchte daher den VR/AR-Labspace von Radiusmedia. Ob er dabei schwindelfrei geblieben ist, erzählt er uns in seinem Erlebnisbericht.

Erfolgsgeschichten
22.02.2019
Neue Arbeitswelt: Jeder darf Verantwortung übernehmen

Das Bremer Unternehmen Traum-Ferienwohnungen gehört zu den Vorreitern bei der Einführung demokratischer Arbeitsstrukturen. Vor einiger Zeit lösten sich die Verantwortlichen des Online-Portals von klassischen hierarchischen Strukturen und schufen sich selbst organisierende Teams. Was macht das mit den Beschäftigten?

Lebensqualität
14.02.2019
We love Bremen: 10 Liebeserklärungen an unsere Heimatstadt

Ob Wasser, Menschen oder kurze Wege: Lebensqualität wird bei uns im Norden groß geschrieben. 10 Menschen aus verschiedenen Ländern und Städten erzählen uns, warum sie sich in Bremen verliebt haben.

Überseeinsel
14.02.2019
Überseeinsel: Ein Blick hinter die Kulissen

Zahlreiche Bremerinnen und Bremer kamen am 10. Februar zur Gläsernen Werkstatt und nutzten die Gelegenheit zum Austausch über die Zukunft der Überseeinsel: Sie versammelten sich um die Thementische, studierten Pläne und konfrontierten die aus Berlin, Hamburg und Wien angereisten Fachleute mit Fragen – und ungewöhnlichen Vorschlägen.

Straßennamen
06.02.2019
Auf den Weltmeeren zu Hause

Die Kommodore-Ziegenbein-Allee erinnert an den legendären Kapitän und Kommodore des Norddeutschen Lloyd, Leopold Ziegenbein. Aus unserer Serie "Straßennamen aus der Überseestadt erklärt!"

Digitalisierung / Industrie 4.0
05.02.2019
Wieviel KI braucht der Mittelstand?

Künstliche Intelligenz gilt als absolutes Wachstumsthema – sollte jetzt jedes Unternehmen auf den Zug aufspringen? Nein, sagt Bastian Diedrich von der Bremer Digitalagentur hmmh, macht aber eine wichtige Einschränkung.

Stadtentwicklung
30.01.2019
Gläserne Werkstatt „Überseeinsel“: Beteiligungsverfahren geht in die zweite Runde

Am 10. Februar 2019 erhalten Interessierte Einblicke in den aktuellen Stand der Rahmenplanung zur „Überseeinsel“ und können weiterhin an der Entwicklung des Areals mitwirken.

Stadtentwicklung
24.01.2019
Dem „Waller Sand“ beim Wachsen zusehen: So entsteht ein Strandpark

Der Waller Sand ist ein städtebauliches Projekt mit multifunktionalen Zielsetzungen: Hier wird Notwendiges mit Schönem verbunden. Hier entsteht ein sanfter Übergang zwischen Land und Wasser mit Holzbohlenwegen und neuen Bepflanzungen. Im Mai 2019 soll der „Waller Sand“ eröffnet werden.

Lebensqualität
23.01.2019
Abschied vom Elektro-Hip Hop auf Platt

De Fofftig Penns waren Sprachbotschafter der besonderen Art. Die Elektro-Hip-Hopper aus Bremen-Nord brachten mit Songs wie „Löppt“ und „Ik mutt gor nix“ neuen Schwung in die plattdeutsche Sprache. Jetzt haben sie die Band aufgelöst. Warum?

Lebensqualität
21.01.2019
Von wegen Winterschlaf – Teil 2: Klaben, Klimazonen und Classic Motorshow

Draußen ist es kalt, dunkel und nass? Kein Grund für Langeweile! Ob saisonale Rezepte, erlebnisreiche Museen oder große Veranstaltungen. Wir zeigen Ihnen, was Sie in Bremen drinnen erleben können.

Stadtentwicklung, Gewerbeflächen, Immobilien
12.01.2019
Instawalk durch einstige Kellogg-Fabrik

Die Produktion in der einzigen deutschen Kellogg-Fabrik wurde Ende 2017 eingestellt. Am Samstag (12.01.2019) konnten 30 Teilnehmer bei einem Instawalk die einstige Fabrik erkunden und fanden teils Kurioses vor. Ein Rundgang.

Lebensqualität
07.01.2019
Von wegen Winterschlaf – Teil 1: Raus in die Bremer Natur!

Frost, Schnee und Eis? Kein Grund zu Hause zu bleiben. Was Sie in der kalten Jahreszeit in Bremen draußen erleben und entdecken können, sehen Sie hier.

Wir in der Überseestadt
06.12.2018
„Wir in der Überseestadt“ mit Britta Coldewey

Die Serie „Wir in der Überseestadt“ mit Britta Coldewey. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert leitet sie die Manke & Coldewey OHG, bekannt für das legendäre „Eis wie Sahne“. Seit 2012 ist das Ehepaar Inhaber der ersten und einzigen Bremer Lebkuchen Manufaktur.

3D-Druck
06.12.2018
3D-Druck verbindet Bremen und New York

Vom Big Apple zum Big Roland: Zwei Absolventen der New York University reisen für ein wissenschaftliches Praktikum nach Bremen – und wollen prompt bleiben.

Wissenschaft
26.11.2018
Nachhaltig leben mit Karl

Umweltfreundlich zu leben, fällt vielen im Alltag schwer. An der Universität Bremen tüfteln Wissenschaftler an Karl, einem digitalen Helfer, der via Messenger alltagstaugliche Tipps gibt.

Überseestadt entdecken
22.11.2018
Geschenktipps aus der Überseestadt

Es macht viel Spaß, seine Lieben zu beschenken. Doch die Präsentsuche kann aufreibend sein. Wer sich allerdings auf unsere „Hidden Spots“ aus der Überseestadt konzentriert, wird in Windeseile fündig. Von lecker (Kaffee, feine Spirituosen) über cool (Oldtimer) bis schillernd (Varieté-Gutschein) und kurios (Bremensien) ist alles dabei.

Geschichte der Überseestadt
08.11.2018
Weitgereist und engagiert

Warum heißen die eigentlich so? Straßennamen in der Überseestadt – wir erkunden die Hintergründe der Namensgebung. Heute: Die Konsul-Smidt-Straße.

Erfolgsgeschichten
05.11.2018
Bremen zählt zu den größten deutschen Industriestandorten

Bremen rangiert, gemessen am Umsatz, auf Platz sechs unter den größten deutschen Industriestandorten. Ob es um Luft- und Raumfahrt, Nahrungsmittel, Automobile, Schiffe oder die Stahlerzeugung geht - Bremen ist seit jeher ganz vorn mit dabei.

Lebensqualität
02.11.2018
10 Blogs, die Bremen zeigen, wie es ist

Kunterbunt, lecker und einfach nur sympathisch – Bremen aus Sicht der Bloggerwelt. Wir haben unsere liebsten Seiten ausgewählt, die die Hansestadt von allen Seiten darstellen. Ob Rezepte aus Bremen, wissenschaftliche Neuigkeiten oder Leben mit Kindern – Bremen hat viel zu bieten.

Stadtentwicklung, Gewerbeflächen, Immobilien
30.10.2018
„Die Überseestadt wird sich weiter positiv entwickeln“

Andreas Heyer, Vorsitzender der WFB-Geschäftsführung, erklärt im Interview, was den Immobilienmarkt der Überseestadt auszeichnet, wie sich das Areal im Branchenumfeld positioniert und wie er die Zukunftsaussichten bewertet.

Stadtentwicklung
25.10.2018
Sahnestück statt Cornflakes

Wo bis Ende 2017 Cornflakes produziert wurden, will Investor Dr. Klaus Meier ein lebendiges Viertel schaffen, das sich insbesondere an Familien richtet. Ab 2021 kann mit der Bebauung der „Überseeinsel“ begonnen werden. Große Pläne gibt es bereits jetzt.

Start-ups
25.10.2018
Gesundes Eis – geht das? Ja!

Eisgenuss ohne Reue? Der Bremer Timur Budak ist da einer ganz großen Sache auf der Spur. Und legt dafür sein Studium auf Eis.

Lebensqualität
22.10.2018
Warum Bremens Schnoor zu den schönsten Straßen der Welt gehört

Für Besucher ist das zentral gelegene Bremer Schnoorviertel mit der historischen, liebevoll restaurierten Architektur, den verwinkelten Gassen sowie einer Vielfalt an Kulinarik, Kultur und Shopping ein absolutes Muss.

Stadtentwicklung, Gewerbeflächen, Immobilien
11.10.2018
Expo Real: Bremen und Bremerhaven kommen gut an

Vom 8. bis 10. Oktober 2018 präsentierten sich 27 Unternehmen aus dem Bundesland Bremen auf der Immobilienfachmesse Expo Real in München – und hatten alle Hände voll zu tun.

Lebensqualität
10.10.2018
Bremen im Herbst

Langsam wird es frischer draußen, die Blätter verfärben sich und immer mehr Laub raschelt an den Füßen - es ist Herbst! Er lädt dazu ein, wieder mehr Zeit drinnen zu verbringen: Zum Beispiel in den Bremer Museen, Galerien und Kinos. Wer die kühle Luft nicht scheut, genießt den Herbst in den Parks oder bei einem der zahlreichen Ereignisse der Saison.

Immobilienstandort
09.10.2018
Der Bremer Immobilienmarkt boomt

Die Hansestadt wächst. Mehrere Bauprojekte werden das Bild der Innenstadt neu gestalten. Ein attraktiver Standort für Investoren und Projektentwickler – das zeigt auch der Immobilienmarkt-Report Bremen 2018. Ein Blick auf Büro- und Logistikimmobilien, den Einzelhandel und die Entwicklung des Investmentmarktes.

Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft
05.10.2018
Der Think-Tank für den Gaumen

In kaum einer Branche ist es so schwer ein Unternehmen zu gründen wie in der Lebensmittelindustrie. Dabei liegt gute Ernährung im Trend, Verbraucher suchen ständig neue Geheimtipps. Zwei Bremer sorgen jetzt dafür, dass es für junge Gründerinnen und Gründer einfacher wird.

Raumfahrt
01.10.2018
Raumfahrt in Bremen: Forschen und leben an der Weser

Bremen ist die deutsche Hauptstadt der Luft- und Raumfahrt. Wir haben mit den Forscherinnen und Forscher aus der Bremer Raumfahrt über ihre Projekte, die Hansestadt und ihre Wohn- und Ausflugstipps gesprochen.

Lebensqualität
24.09.2018
Musikwerkstatt auf Rädern

Die Musiker der Bremer Philharmoniker sind seit diesem Jahr auf einer besonderen Tour: Mit dem PhilMobil besuchen sie Kindergärten, Flüchtlingsunterkünfte und andere soziale Einrichtungen in Bremen und umzu. Ihr Ziel ist es, den Kleinen die Welt der klassischen Orchestermusik näherzubringen.

Stadtentwicklung, Gewerbeflächen, Immobilien
13.09.2018
Der Gastro-Plan für die Überseestadt

Wo kann ich da denn hingehen? Und wo liegt das? Ist das weit weg? – Für alle, die auf der Suche nach einem Restaurant, Bistro oder Café in der Überseestadt sind, gibt es jetzt den Gastronomie-Plan zum Download.

Lebensqualität
12.09.2018
bremen.online zeichnet das digitale Abbild Bremens

Das Bundesland Bremen ist ein vielgestaltiges Gebilde voller Dynamik und Bewegung. bremen.online schafft ein digitales Abbild der Stadt und somit Orientierung für die Vielfalt und schnellen Veränderungen – und bleibt dabei nah bei den Menschen.

Stadtentwicklung, Gewerbeflächen, Immobilien
29.08.2018
Ideen für die „Überseeinsel“

Mitmachstationen, Führungen mit dem Stadtmusikanten-Express und eine angeregte Diskussion: Das war die Auftaktveranstaltung zur Rahmenplanung der „Überseeinsel“.

Stadtentwicklung
23.08.2018
Eine Milliarde Euro für die Bremer City

Die Innenstadt entwickelt sich. Ob am Bahnhof, in neuen Quartieren oder nah am Wasser: Bremen nutzt sein Potenzial, um bezahlbaren und lebenswerten Wohnraum, neue Büro- und Einzelhandelsflächen und ein modernes Aussehen zu schaffen.

Stadtentwicklung, Gewerbeflächen, Immobilien
20.08.2018
Auf geht‘s: Die Rahmenplanung zur „Überseeinsel“ beginnt

Am 27. August 2018 sind interessierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen, sich bei der Auftaktveranstaltung zur Entwicklung der „Überseeinsel“ Gedanken zur Zukunft des Areals zu machen.

Stadtentwicklung, Gewerbeflächen, Immobilien
16.08.2018
Aus dem Schuppen 3 wird das EuropaQuartier

Es wird wieder spannend in der Bremer Überseestadt. Der alte, rund 400 Meter lange Schuppen 3 wird größtenteils abgerissen und auf dem Areal entsteht etwas Neues: Ein Quartier mit einem Mix aus Wohnungen, Büros, Handel und Dienstleistungen, das aus einem ganz bestimmten Grund EuropaQuartier heißen wird.