+49 (0) 421 9600-10

Pressedienst aus dem Bundesland Bremen

Ein Dienst von Medienschaffenden für die Medien

Bremen ist ein Bundesland mit hoher Lebensqualität und vielen Chancen. Wer einmal einen Fuß in das kleinste Bundesland gesetzt hat, der kommt immer wieder oder bleibt.

Der Pressedienst aus dem Bundesland Bremen ist ein kostenloser Service, der von der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH herausgegeben wird. Er berichtet bereits seit Juli 2008 monatlich über Menschen und Geschichten aus dem Bundesland Bremen. Wir schreiben die journalistischen Beiträge für Medienschaffende und versehen sie mit interessanten Links für weitere Recherchen zum Thema. Das passende Bildmaterial in druckfähiger Auflösung bieten wir Ihnen unter jedem Artikel zum honorarfreien Download an.

Das Themenangebot erstreckt sich über die Bereiche Forschung und Wissenschaft, Unternehmen und Wirtschaft, Kultur und Leben in Bremen.

Melden Sie sich im unten stehenden Formular an, wenn Sie den Pressedienst per Mail abonnieren möchten.

Haben Sie Anregungen oder Fragen zum Pressedienst aus dem Bundesland Bremen, oder Ihre Abonnement-Daten haben sich geändert?
Wir freuen uns auf Kontakt und Austausch.

Das Redaktionsteam
Pressedienst aus dem Bundesland Bremen

Erfolgsgeschichten
25.02.2021
Bollwerke gegen den Blanken Hans

Der Klimawandel lässt den Meeresspiegel steigen, führt zu schwereren Sturmfluten und erfordert daher höhere Bollwerke. Bremerhaven ist aber vorerst gut gerüstet: Die Stadt ist so etwas wie die Musterausstellung für den Hochwasserschutz. Welche Rolle die Eisbären im Zoo am 'Meer dabei spielen, erklärt Experte Henry Behrends bei einem Deichspaziergang

zur bis-bremerhaven
Kreativwirtschaft
23.02.2021
Der Zirkusdirektor von der Weser

Er ist ein Meister der Inszenierung: Der Bremer Fotograf und Künstler Phil Porter ist ein Gesamtkunstwerk. Das fängt beim Erscheinungsbild an und hört längst bei seinem „Salon Obscura“ nicht auf. Den „Salon“ Erlebnis-Ausstellung zu nennen, wäre viel zu profan.

Hinter die Kulissen
Pressedienst
10.02.2021
Mit Seifen ein bisschen die Welt verbessern

Claudia Schreiber hat als Wirtschaftsjuristin gearbeitet. Doch irgendwann merkte sie, dass die internationale Businesswelt nicht die ihre ist. Die Bremerin entschied sich, ihr Hobby zum Beruf zu machen und gründete eine Seifenmanufaktur. Der Erfolg überrascht sie selbst.

Zum Pressedienst-Artikel
Anmeldung zum Pressedienst

Möchten Sie den Pressedienst aus dem Bundesland Bremen per E-Mail erhalten?
Jetzt anmelden und künftig Themen empfangen, die Sie interessieren.

Die personenbezogenen Daten werden auf der Basis der geltenden Datenschutzgesetze, insbesondere der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), zweckgebunden für "Anmeldung zum Pressedienst" erhoben und verarbeitet. Wir geben Ihre Daten nur weiter, soweit ein Gesetz dies vorschreibt oder wir Ihre Einwilligung eingeholt haben. Die personenbezogenen Daten sind für "Anmeldung zum Pressedienst" erforderlich.

Unsere Informationen zum Datenschutz nach Art. 13 und Art. 14 der EU Datenschutzgrundverordnung können Sie auf unserer Internet-Seite unter www.wfb-bremen.de/de/page/startseite/datenschutz einsehen, hier direkt herunterladen oder unter der Telefonnummer 0162 1007910, unter der Informationen zum Datenschutz angefordert werden können beziehungsweise über datenschutz@wfb-bremen.de, unter der Informationen zum Datenschutz angefordert werden können, anfordern.