+49 (0) 421 9600-10
Sielwall im Bremer "Viertel" - Quelle: WFB/Jonas Ginter

Polis KEYNOTES Bremen

Impulse aus Bremen für die Immobilienbranche

Wie werden unsere Städte in Zukunft aussehen? Das ist das zentrale Thema der polis Keynotes Bremen – eine Veranstaltungsreihe und Diskussionsplattform, die Impulse setzt für Stadtentwicklung und Urbanität in deutschen Metropolen.

In regelmäßigen Abständen lädt die WFB gemeinsam mit dem Stadtentwicklungsmagazin polis Expertinnen und Experten aus der Immobilienwirtschaft und aus anderen Branchen sowie kommunale Entscheidungstragende zu einem gemeinsamen Austausch ein. Die Impulsvorträge und Diskussionsrunden behandeln aktuelle Themen und Trends im Städtebau, in der Architektur und der Immobilienentwicklung.

Sehen Sie sich hier unsere vergangenen polis Keynotes in Videos an

Über polis Keynotes

Die polis Keynotes Bremen entstehen in Kooperation mit dem Stadtentwicklungsmagazin polis und werden organisiert von der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH. Ziel des Austauschs ist es, das Netzwerk aus Kundinnen und Kunden, Partner:innen, Investierenden und Projektentwickelnden, Politik und Verwaltung zu stärken.

Bei jeder Veranstaltung steht ein aktuelles Thema der Stadtentwicklung und Immobilienbranche im Fokus. Die Keynotes stellen zudem relevante Verbindungen zu anderen Branchen und Disziplinen her – im Sinne eines neuen städtischen Miteinanders.

Die polis Keynotes Bremen richten sich an Professionals aus Stadtplanung, Immobilienbranche, Projektentwicklung und Investment.

Erfolgsgeschichten


Stadtentwicklung
06.04.2023
„City Space“ bietet Raum für Kunst und urbane Produktion

Ein neuer Ort für Design, Nachhaltigkeit und Kunsthandwerk, Kreativität und Materialität entsteht in Kürze in der Carl-Ronning-Str. 2 in der Bremer Innenstadt. Dort hat die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH eine leerstehende Fläche ausgeschrieben, für die im Rahmen des Projekts „City Space“ ein besonderes Konzept gesucht wurde – in der Ausschreibung durchgesetzt hat sich das (Con)temporary Crafts Studio (CCS), das diese Fläche nun für zwei Jahre mietfrei bespielen kann.

zur Pressemitteilung
Überseestadt
07.03.2023
Klimaneutrales Energieprojekt in der Überseestadt

Das ehemalige Kühlhaus soll zum „Energiehaus“ werden und Unternehmen an der Hafenkante sowie im Holz- und Fabrikenhafen mit klimafreundlicher Wärme und Strom versorgen.

zur Pressemitteilung
Immobilienstandort
22.02.2023
Die Suche nach neuen Formen des Arbeitens

Was erwarten anspruchsvolle, gut ausgebildete Menschen von ihrer Arbeit, in welchem Umfeld können sie sich die Bindung an Unternehmen vorstellen? Und wie reagieren Unternehmen darauf?

Mehr erfahren