+49 (0) 421 9600-10

Suchergebnisse

Stories
17.08.2021
Briefe aus China: Ausgabe Sommer 2021

Extreme Reaktionen auf neue Coronafälle, der Siegeszug von Fleischalternativen und Geschäftschancen für deutsche Unternehmen aus der Umweltbranche – mehr dazu in unserem China-Brief. Aus Shanghai berichtet Wang Lu, Direktorin unseres Bremeninvest-Büros, und gibt uns alle vier Monate einen ...

Stories
18.06.2021
Briefe aus dem Silicon Valley: Sommer 2021

Im Labor gezüchtetes Fleisch und pflanzliche Proteinalternativen machen sich daran, unsere Ernährungsgewohnheiten zu verändern. In diesem Länderbrief schauen wir einmal tiefer in die Industrie und zeigen zehn vielversprechende Start-ups aus aller Welt. Direkt aus den USA meldet sich Tim Ole ...

Stories
21.05.2021
Briefe aus der Türkei: Ausgabe Frühjahr 2021

Urlaub in der Türkei 2021 – wird das möglich? Und wie entwickelt sich die türkische Wirtschaft unter der Coronakrise? Diese und mehr Themen in unseren Länderbriefen im Frühling. Direkt aus der Seehafenstadt Izmir berichtet Erol Tüfekҫi, Direktor des dortigen Bremeninvest-Büros der ...

Stories
27.04.2021
Briefe aus Vietnam – Frühjahr 2021

Chancen und Risiken im Vietnamgeschäft und Deutschland kleinstes Bundesland auf großer Bühne in Vietnam – das sind einige der Themen in unserem Länderbrief im Frühjahr 2021. Aus Ho-Chi-Minh-Stadt berichtet Huong Thi Hoang, Direktorin unseres Bremeninvest-Büros, und gibt alle vier Monate ...

Stories
12.03.2021
Briefe aus China: Ausgabe Frühjahr 2021

In diesem Newsletter reisen wir in den Südosten Chinas – in die Provinz Fujian. Subtropisches Klima trifft hier auf ausgedehnte Bergketten und ein willkommen heißendes Investitionsumfeld. Aus Shanghai berichtet Wang Lu, Direktorin unseres Bremeninvest-Büros, und gibt uns alle vier Monate ...

Stories
17.12.2020
Briefe aus dem Silicon Valley: Winter 2020

Werden wir alle nur noch im Homeoffice arbeiten und online bestellen? Und was wird dann aus den Büro- und Einzelhandelsimmobilien? Diese und weitere Fragen stellen wir uns in unserem Winter-2020-Brief. Direkt aus den USA meldet sich Tim Ole Jöhnk, Direktor des Northern Germany Innovation ...

Stories
22.09.2020
Briefe aus Vietnam: Ausgabe Herbst 2020

Trotz hohen Wachstums ist auch die Coronakrise nicht spurlos an Vietnams Wirtschaft vorübergegangen. Welche Sektoren jetzt für ausländische Investoren interessant sein könnten. Aus Ho-Chi-Minh-Stadt berichtet Huong Thi Hoang, Direktorin unseres Bremeninvest-Büros, und gibt uns alle vier ...

Stories
02.09.2020
Briefe aus China: Ausgabe Herbst 2020

Hainan ist bisher im Westen eine der eher unbekannteren Provinzen Chinas. Dank einer neuen Freihandelszone könnte sich das zumindest in der Geschäftswelt bald ändern. Aus Shanghai berichtet Wang Lu, Direktorin des Bremeninvest-Büros, und gibt uns alle vier Monate einen Überblick über ...

Stories
04.08.2020
Briefe aus dem Silicon Valley: Sommer 2020

Die Corona-Pandemie verändert auch die Arbeitswelt im Silicon Valley – kann das sogar das Ende des High-Tech-Tals bedeuten? Diese und weitere News in unserem Länderbrief. Direkt aus den USA meldet sich Tim Ole Jöhnk, Direktor unseres Northern Germany Innovation Office (NGIO) mit Themen, ...

Stories
02.07.2020
Briefe aus der Türkei: Ausgabe Juli 2020

Wie geht die Türkei mit der Corona-Krise um? Und warum fließen beinahe zwei Milliarden Dollar aus dem Silicon Valley nach Istanbul? Direkt aus der Seehafenstadt Izmir berichtet Erol Tüfekҫi, Direktor des dortigen Bremeninvest-Büros der Wirtschaftsförderung Bremen, und gibt uns alle vier ...

Stories
19.05.2020
Briefe aus Vietnam: Ausgabe Mai 2020

Vietnam ist eines der am stärksten wachsenden Länder der Welt. Es bietet für exportorientierte Unternehmen einen sich stark entwickelnden Markt und viele ungeahnte Chancen – auch in der Corona-Krise. Aus Ho-Chi-Minh-Stadt berichtet Huong Thi Hoang, Direktorin unseres Auslands-Büros von ...

Stories
17.04.2020
Briefe aus China: Ausgabe April 2020

China ist schon ein ganz Stück in Richtung „Normalität“ weiter als der Westen, aber auch die Wirtschaft in Fernost spürt die Auswirkungen durch das Coronavirus stark. Zwar zeigen sich erste Erholungsfaktoren (z. B. Handelsbilanzüberschuss im März) aber die Einbußen sind nach wie vor ...