+49 (0) 421 9600-10

Gewerbegebiet Hohentorshafen

Gefestigter Standort an der Weser in zentraler Lage

Das Gewerbegebiet Hohentorshafen ist ein traditionell gewachsenes, klassisches Gewerbegebiet mit heterogenem Branchenmix. Die Tätigkeitsschwerpunkte der Firmen umfassen den Handel und die Lagerung von Holz- und Metallprodukten sowie den Tief- und Wasserbau. Der Standort liegt zentral, auf der linken Weserseite, mit Anbindung an die Innenstadt und eigener Sportboot-Marina. Der Hohentorshafen ist ein gefestigter und funktionierender Standort, ungenutzte städtische Grundstücke oder Immobilien sind nicht mehr vorhanden.

Daten und Fakten

Weniger
Mehr
%3E

Eckdaten

  • Gesamtgröße (brutto): ca. 30 ha
  • ca. 95 Unternehmen mit 850 Beschäftigten

Vorteile

  • Verkehrsgünstiger Standort nahe der Bremer Innenstadt
  • Gewachsenes Gewerbegebiet
  • Sportbootmarina vorhanden

    Nutzungsstruktur

    • Handel und Lagerhaltung (Handel und Lagerung von Holz- und Metallprodukten)
    • Handwerks-, Produktions- und Dienstleistungsbetriebe

    Verkehrswege

    • Gute Anbindung an das innerstädtische Verkehrsnetz (Flughafen und Innenstadt in wenigen Minuten erreichbar)
    • Gute überregionale Verkehrsanbindung über die B6/B75 (Oldenburg/Hannvover/Bremerhaven)
    • Anbindung an das ÖPNV-Netz

      Immobilien und Grundstücke

      Weniger
      Mehr
      %3E

      Gewerbeflächen und Gewerbeimmobilien im Gewerbegebiet Hohentorshafen

      Unbebaute, städtische Gewerbegrundstücke stehen im Gewerbegebiet Hohentorshafen nicht mehr zur Verfügung.

      Weitere Angebote an Gewerbeimmobilien im gesamten Stadtgebiet Bremen finden Sie in unserem Immobilienfinder. Selbstverständlich beraten wir Sie auch gerne in einem persönlichen Gespräch über Immobilienangebote und Standortalternativen.

      Lage und Karte