+49 (0) 421 9600-10

Ausschreibungen der WFB

und Informationen über vergebene Aufträge

Auf dieser Seite finden Sie Bekanntmachungstexte der Wirtschaftsförderung Bremen.

Bei allen hier veröffentlichten Ausschreibungen können die Vergabeunterlagen in unserer Vergabestelle angefordert werden. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Darüber hinaus können Sie auf der Vergabeplattform der Freien Hansestadt Bremen die Bekanntmachungen des Landes Bremen und der Region Nordwest direkt einsehen.

Transparenzgebot*

Lieferung und Dienstleistung (UVgO/VgV)

Keine Angebote vorhanden

Baumaßnahmen (VOB)

Keine Angebote vorhanden

Freiberufliche Leistungen (§ 55 LHO und § 5 TTVG)

Keine Angebote vorhanden

Information über vergebene Aufträge
Information über die Erteilung eines Auftrages: Bodenbelagsarbeiten für „Die Glocke“ Bremen
Information nach § 20 (3) VOB über die Erteilung eines ...
Verfahrensart : Beschränkte Ausschreibung
Abgabefrist : -
Information über die Erteilung eines Auftrages: Fahrenheithaus III, Bremen Unterhaltsreinigung 07/2018 bis 06/2022
Vergabenummer: V002/18/IM Öffentlicher Auftraggeber:WFB ...
Verfahrensart : Beschränkte Ausschreibung
Abgabefrist : -
Information über die Erteilung eines Auftrages: Erstellung von Broschüren zu den Clustern
Erstellung von Broschüren zu den Clustern Luft- u. Raumfahrt, Maritime ...
Verfahrensart : Verhandlungsverfahren ohne TW
Abgabefrist : -
Information über die Erteilung eines Auftrages: Marketing STARTHAUS & StartHub
Maßnahmenpaket Marketing Information nach § 19 (2) VOL über ...
Verfahrensart : freihändige Vergabe
Abgabefrist : -
Information über die Erteilung eines Auftrages: Programmvorschauen Glocke 2018/2019, Druck und Auslieferung von Druckerzeugnissen
Information nach § 30 (1) UVgO über die Erteilung eines ...
Verfahrensart : Beschränkte Ausschreibung
Abgabefrist : -
Grundstücke

Keine Angebote vorhanden

Sonstiges

Keine Angebote vorhanden

Transparenzgebot

* Nach § 19 Abs. 5 VOB/A bzw. § 19 Abs. 2 VOL/A und § 30 Abs. 1 UVgO sind die Vergabestellen verpflichtet, die Absicht beschränkte Ausschreibungen und freihändige Vergaben ab einem bestimmten Auftragswert auf Internetportalen bekannt zu machen und nach Vergabe der Auftraggeber diese zu benennen. Diese Verpflichtung wird im Folgenden erfüllt.