+49 (0) 421 9600-10

Anke Felbor übernimmt Leitung des Starthauses Bremen

Strategische Kompetenz für Gründerinnen und Gründer

Bremen, 10. Juli 2018. Zum 15. August 2018 übernimmt Anke Felbor die Leitung des Starthauses Bremen. Felbor, die seit vier Jahren in der Hansestadt lebt, trägt damit die operative und konzeptionelle Verantwortung für die weitere Ausgestaltung der im Januar 2018 gestarteten, zentralen Anlaufstelle für Gründerinnen und Gründer in Bremen.

„Wir freuen uns, in Anke Felbor eine erfahrene Führungspersönlichkeit gefunden zu haben“, so Ralf Stapp, Geschäftsführer der BAB – Die Förderbank für Bremen und Bremerhaven, die das Starthaus Bremen initiiert hat. „Sie verfügt über umfangreiche Erfahrung im Aufbau neuer Geschäftsbereiche und -modelle. Das nützt uns einerseits beim Ausbau der Starthaus-Kernkompetenzen als auch in unserer Hauptaufgabe, der Unterstützung junger Unternehmen und Gründungswilliger in Bremen.“

Felbor übernahm zuletzt als selbstständige Beraterin und Interimsmanagerin die Konzeption, den Aufbau und die Leitung von Online-Projekten für führende Medienunternehmen und junge Start-ups. So verantwortete die 47-jährige den Bereich Neue Geschäftsfelder der Wochenzeitung DIE ZEIT und gründete die Lernplattform www.learnnow.de.

„Mich reizt es, vielen verschiedenen Ideen und Gründertypen zu begegnen und mit ihnen gemeinsam erfolgreiche Ideen in unserer Region umzusetzen“, sagt die Diplom-Kauffrau. „Dabei freue ich mich besonders auf das erfahrene Berater-Team des Starthauses und die Zusammenarbeit mit engagierten Netzwerkpartnern.“

Pressebilder
Anke Felbor, Leiterin Starthaus
Anke Felbor, Leiterin Starthaus