+49 (0) 421 9600-10
Informationen zur Barrierefreiheitserklärung in leichter SpracheInformationen zur Barrierefreiheitserklärung in leichter Sprache

Neuer Geschäftsführer für die Wirtschaftsförderung Bremen

Andreas Heyer wird neuer Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Bremen (WfB). Dies ist das Ergebnis eines intensiven Bewerbungsverfahrens, das in den vergangenen Monaten von einer renommierten Hamburger Personalberatung durchgeführt worden ist.    Der Senator für Wirtschaft und Häfen, Ralf Nagel wird dem Aufsichtsrat den Personalvorschlag jetzt kurzfristig zur abschließenden Entscheidung vorlegen. Nagel: „Andreas Heyer hat einen hervorragenden Ruf in Niedersachsen und darüber hinaus. Er hat im Auswahlverfahren mit seinen profunden Kenntnissen im Bereich der Wirtschaftsförderung und des Kreditwesens und umfangreichen Erfahrungen an der Schnittstelle von Wirtschaft und Politik überzeugt. Neben operativem Geschick vermittelt er auch konzeptionelle Stärke.“ Neben der Geschäftsführung für den Bereich Wirtschaftsförderung wird Heyer zugleich Sprecher des Vorstandes der WfB. Heyer ist 47 Jahre alt und  derzeit  als Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft hannoverimpuls tätig . Er verfügt über eine fünfjährige Erfahrung im Aufbau und Führung einer Wirtschaftsförderungsgesellschaft mit einem besonderen Fokus auf Infrastrukturentwicklung. Er hat in der Region Hannover komplexe Netzwerkstrukturen geschaffen, die branchenspezi­fisch funktionieren. Darüber hinaus ist sein Gespür für die Relevanz der Kooperation mit den Hochschulen besonders hervorzuheben. Er ist der Treiber einer Internationalisierungsstra­tegie von hannoverimpuls, die insbesondere auf Indien, die Türkei und Russland abzielt. Dies ist eine gute Voraussetzung für eine effiziente und moderne Steuerung der Auslandsaktivitäten der WFB. Besonders hervorzuheben ist die Bankenerfahrung des künftigen Geschäftsführers. Dies ist von besonderer Bedeutung, weil die Wirtschaftsförderung Bremen stark auf die effektive Nutzung der Fördermöglichkeiten der Bremer Aufbau Bank setzt. Hier bringt der künftige Geschäftsführer umfassende Erfahrung mit, die er im Zuge seiner beruflichen Laufbahn gesammelt hat. Heyer ist seit 2003 in der aktuellen Position als Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft hannoverimpuls, die er zugleich aufgebaut hat. Von 2000-2003  war er als Direktor Firmenkunden bei der Sparkasse Hannover tätig.  Zuvor war Heyer mit dem gleichen Aufgabengebiet bei der  Nord-LB betraut.