+49 (0) 421 9600-10
Informationen zur Barrierefreiheitserklärung in leichter SpracheInformationen zur Barrierefreiheitserklärung in leichter Sprache

Maersk mietet in der Bremer Überseestadt

Ca. 280 m² Bürofläche hat die Containerschiffsreederei Maersk Line in der früheren Eduscho-Rösterei in der Überseestadt in Bremen, Am Kaffee-Quartier 3 angemietet. Das Gebäude wurde in den vergangenen Monaten nach einem Entwurf der Bremer Architekten Hilmes Lamprecht zu einem 10.000 m² großen Bürogebäude umgebaut.

Die „Rösterei“ ist ein Projekt der H. Siedentopf GmbH & Co. KG, die am Eingang zur Überseestadt u. a. bereits den von Helmut Jahn entworfenen Weser Tower, das „Kaffee Quartier“ und das „Haus am Fluss“ errichtet hat.

Cushman & Wakefield (C&W) hat Maersk bei der Anmietung beratend begleitet.

Maersk Line verfügt über 500 Transportschiffe, mit einem Volumen von über 1,9 Mio. ISO-Frachtcontainern.

 

Kontakt:

Cushman & Wakefield LLP

Frau Susanne Weber

Telefon: 0 69 50 60 73 – 3 65

E-Mail: susanne.weber@eur.cushwake.com