+49 (0) 421 9600-10
Informationen zur Barrierefreiheitserklärung in leichter SpracheInformationen zur Barrierefreiheitserklärung in leichter Sprache

Die Überseestadt von ihrer besten Seite

Die Webseite der Überseestadt, www.ueberseestadt.de, präsentiert sich in neuem Gewand. „Die alte Webseite war etwas in die Jahre gekommen. Der neue Auftritt spiegelt die Lebendigkeit der Überseestadt wider“, sagt Dr. Klaus Sondergeld, Geschäftsführer für den Bereich Standortmarketing der WFB Wirtschaftsförderung Bremen, die für die Erschließung, Vermarktung und Koordination sämtlicher Infrastruktur- und Entwicklungsmaßnahmen in der Überseestadt zuständig ist.

Einen Überblick über die nächsten Events und aktuelle Neuigkeiten findet der Nutzer nun direkt auf der Startseite. Neben den bekannten Inhalten wird das Thema „Freizeit & Tourismus“ anschaulich präsentiert. So gibt es beispielsweise eine umfassende Darstellung der vielfältigen Kultureinrichtungen sowie der unterschiedlichen Veranstaltungsorte, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten in der Überseestadt. Auch ein neu eingerichteter Veranstaltungskalender für Bremens jüngsten Stadtteil ist online einsehbar.

Darüber hinaus wurden Rubriken neu sortiert. „Wir möchten den Nutzern der Überseestadt-Webseite mehr Service bieten und die Orientierung erleichtern“, erläutert Sondergeld. So ist beispielsweise auch der neu gegründete Überseestadt Marketingverein e.V. auf den neuen Seiten vertreten. Der Verein informiert über seine Arbeit und bietet Mitgliedsanträge zum Download an.

Verschaffen Sie sich einen Eindruck unter www.ueberseestadt.de.