+49 (0) 421 9600-10
Informationen zur Barrierefreiheitserklärung in leichter SpracheInformationen zur Barrierefreiheitserklärung in leichter Sprache

„Landmark Tower“ voll vermietet

Nach etwas über 20 Monaten Bauzeit ist der 20geschossige „Landmark Tower“ als weiteres Wahrzeichen in der Überseestadt vor 6 Wochen fertig gestellt und an die ersten Bewohner übergeben worden. Am 16.12.2010 wurde die 53. Wohnung vermietet, so dass nunmehr die Vollvermietung des „Landmark Tower“ vermeldet werden kann.

Mit einem Investitionsvolumen von über 25 Mio. € ist mit dem „Landmark Tower“ durch die Justus Grosse Projektentwicklung GmbH ein weiterer architektonischer Höhepunkt der boomenden Überseestadt gesetzt worden. Eingebettet ist der „Landmark Tower“ in das Gesamtprojekt „WeserUfer“ mit verschiedensten Wohnungsformen und diversen Bürogebäuden.

Die 53 hochwertigen Wohnungen und Suiten des „Landmark Tower“ verfügen über Wohnflächen zwischen 60 m² und 160 m². Zielsetzung des Projektes ist es, vielfältigsten Bewohnergruppen ein hochattraktives Mietangebot von spektakulären Wohnungen in der Überseestadt zu bieten. Die umlaufenden Balkone aller Wohnungen, der Concierge-Service im Eingangsbereich und die den Bewohnern zur Verfügung stehende „SkyBar“ im 20. Obergeschoss mit Blick über ganz Bremen sind nur einige Attribute dieses außergewöhnlichen Bauvorhabens. Die beiden Justus Grosse Gesellschafter Clemens Paul und Joachim Linnemann freuen sich über den Erfolg dieses Projektes: „Landmark ist hochwertiges Wohnen zur Miete mit unverbaubarem Südwestblick auf die Weser. Die bodentiefen Fenster, der fantastische Ausblick und die hochwertige Ausstattung sowie der einzigartige Sicherheitsstandard des Gebäudes haben schnell zum Erfolg dieses Projektes beigetragen.“ freut sich Paul. Insgesamt sind im Projekt „WeserUfer“ 130 Wohnungen als Eigentumswohungen und Mietwohnungen in den letzten zwei Jahren entstanden. Auch in 2011 wird es neue attraktive Wohnprojekte in der Überseestadt mit unmittelbarer Wasserlage geben.