+49 (0) 421 9600-10
Informationen zur Barrierefreiheitserklärung in leichter SpracheInformationen zur Barrierefreiheitserklärung in leichter Sprache

„Green Living“ – Neue Mietwohnungen in der Überseestadt

Fast 250 Wohnungen wurden bisher in der Überseestadt durch die Justus Grosse Projektentwicklung GmbH realisiert oder befinden sich in Bau. Täglich wächst das Interesse am Wohnen in direkter Wasserlage in der Überseestadt. Um weiteren Interessentengruppen das Wohnen am Wasser in der Überseestadt zu ermöglichen, entstehen jetzt mit dem Projekt „Green Living“ weitere 45 Wohnungen ausschließlich zur Miete.

Gelegen an der Mündung des Europahafens in die Weser zeichnet sich das Projekt „Green Living“ durch seine zeitlose, durch große Fensterfronten geprägte Architektur und den mit 45 % unter der aktuellen EnEV liegenden, sehr hohen Energiestandard aus. Entstehen werden in zwei separaten Baukörpern 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen mit Größen von 41 m² bis 150 m². Alle Wohnungen eint die Deckenhöhe von mindestens 2,70 m, große und tiefe Balkone sowie die vollständige Barrierefreiheit des Gesamtgebäudes. In der Tiefgarage unter dem Gebäude kann bequem geparkt werden. Ein durchgehender Fahrstuhl verbindet alle Geschosse.

Ziel des Projektes „Green Living“ ist es, auf Basis höchster energetischer Standards einen breiten Mix an unterschiedlichen Wohnungstypen anbieten zu können. Die Südwestlage am Hafen und an der Weser sorgt für einzigartiges Wohngefühl. Die mittlerweile sehr gute Infrastruktur der Überseestadt mit verschiedenen Einzelhandelsmöglichkeiten sowie der direkten Busanbindung vor dem Gebäude ergänzen das Angebot. In nur 2,5 km vom Marktplatz entfernt entstehen somit neue Wohnungsangebote zur Miete.

Ab 10.9.2011 können sich Interessenten täglich von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr vor Ort anhand von Modellen und einer Aussichtsplattform über den Baufortschritt und die außergewöhnliche Lage von „Green Living“ persönlich informieren. Die Vermietung erfolgt selbstverständlich provisionsfrei.

 

Weitere Informationen im Internet unter www.green-living-bremen.de