+49 (0) 421 9600-10
Informationen zur Barrierefreiheitserklärung in leichter SpracheInformationen zur Barrierefreiheitserklärung in leichter Sprache

STRABAG Real Estate entwickelt „Arztquartier Überseestadt“

Neues Gesundheitszentrum entsteht zwischen Kaffeequartier und Europahafen

Die STRABAG Real Estate GmbH, Bereich Hannover, entwickelt das Gesundheitszentrum „Arztquartier Überseestadt“ am Kopf des Europahafens. Das 5.200 m² große Arztzentrum wird durch ein 3.500 m² großes Bürogebäude ergänzt. Das Investitionsvolumen beträgt zusammen 17. Mio. Euro.

Nach seiner Fertigstellung werden im Ärztezentrum bis zu 16 Praxen unterschiedlicher Fachrichtungen vertreten sein. Ergänzt wird das Konzept durch gesundheitsorientierte Fachgeschäfte und Dienstleister, so dass hier ein Angebot entsteht, das eine ganzheitliche, integrative Versorgung nach modernsten Gesichtspunkten bietet.

Der Baustart soll 2013 erfolgen, die Fertigstellung ist für Mitte 2014 geplant. Neben den ersten Arztpraxen werden dann im Erdgeschoss eine Apotheke, ein Café sowie Fachgeschäfte aus dem Bereich „Health Care & Beauty“ ihren Betrieb aufnehmen.

Neben der Architektur des Gebäudes mit hohem Wiedererkennungswert besteche, so die STRABAG Real Estate GmbH, vor allem das inhaltiche Konzept, das nach Aussagen des INvestors im Norddeutschen Raum einmalig sein dürfte: Entgegen der herkömmlichen Vorgehensweise wurde zunächst eine interdisziplinäre Gruppe von Medizinern und Dienstleistern formiert. Im Folgenden wurde das Gebäudekonzept  (Entwurf: gruppeomp Architekturgesellschaft mbH Bremen) auf Grundlage einer Markt- und Standortanalyse der Joachim M. Werno Consulting für Heilberufe exakt auf die speziellen Bedürfnisse der medizinischen Mieterklientel zugeschnitten.

Weitere Informationen unter www.arztquartier-ueberseestadt.de