+49 (0) 421 9600-10
Informationen zur Barrierefreiheitserklärung in leichter SpracheInformationen zur Barrierefreiheitserklärung in leichter Sprache

Hafenkante: Baubeginn für 45 Wohnungen

Die Justus Grosse Projektentwicklung GmbH beginnt mit dem Bau der „Strandhäuser“ in der Überseestadt. Schon die Hälfte der Wohnungen ist vermarktet.

Es wird ein geschäftiger Sommer in der Überseestadt: Neben Public Viewing zur Fußball-Europameisterschaft, ÜberseeTörn und GEWOBA-City Triathlon ist auch auf den Baustellen in der Überseestadt vieles in Bewegung. Am Montag beginnt die Justus Grosse Projektentwicklung GmbH mit dem Bau der beiden „Strandhäuser“.
Direkt an der Promenade am Weserufer, zwischen dem Überseepark und dem neuen Kommodore-Johnson-Boulevard, entstehen bis Juli 2013 in zwei Gebäuden insgesamt 45 hochwertig ausgestattete Eigentumswohnungen mit Weserblick. In Südwestlage baut das Unternehmen auf einem knapp 2.800 Quadratmeter großen Grundstück barrierefreie Zwei-, Drei- und Vier-Zimmerwohnungen mit Größen von 70 bis 150 Quadratmetern. Große Balkone und bodentiefe Fenster versprechen ein helles Wohngefühl und unverbaubaren Blick auf das Wasser. Zu den weiteren Annehmlichkeiten für die künftigen Eigentümer zählen unter anderem Tiefgaragenstellplätze, ein durchgängiger Aufzug sowie ein effizientes Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung. Noch bevor der erste Stein gelegt ist, ist schon mehr als die Hälfte des Wohnraums vermarktet.

Weitere Informatione: http://strandhaeuser-bremen.com/