+49 (0) 421 9600-10

Büro- und Geschäftshaus „üeins“ erhält DGNB-Silber

STRABAG Real Estate erarbeitet derzeit den Bauantrag für das Bürogebäude in der Überseestadt

Das Büro- und Geschäftshaus üeins, eine Projektentwicklung der STRABAG Real Estate GmbH (SRE) in der Bremer Überseestadt, hat von der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB) das Vorzertifikat in Silber erhalten. Deren Zertifizierungsstelle bestätigte das nach unabhängiger Beurteilung festgelegte Prüfergebnis in allen Punkten. Derzeit erarbeitet die SRE den Bauantrag, um diesen zeitnah einreichen zu können. Voraussichtlich im Herbst 2015 soll dann die Bauausführung beginnen.  Mit dem üeins sollen rund 9.500 m² Nutzfläche entstehen, teilbar in Mieteinheiten ab 200 m². Das ganzheitliche und nun zertifizierte Planungskonzept des Gebäudes setzt neben der Energieeffizienz auf besonders flexible Grundrisse, mit denen alle denkbaren Raumkonzepte möglich sind – vom Open Space über Kombibüros bis hin zur klassischen Zellenstruktur. Neben Büros sind im üeins auch Einzelhandels- und Gastronomieflächen vorgesehen. 

Das DGNB-System

Die DGNB versteht sich als ein gemeinnütziger Verein zur Förderung des nachhaltigen Bauens und Betreibens der gebauten Umwelt. Zur Förderung nachhaltigen Bauens hat die Non-Profit-Organisation ein Zertifizierungssystem zur Bewertung besonders umweltfreundlicher, ressourcensparender, wirtschaftlich effizienter und für den Nutzungskomfort optimierter Gebäude und Quartiere entwickelt – das DGNB-Zertifikat. Für dessen Vergabe werden Gebäude in bis zu 40 Kriterien aus den sechs Themenfeldern Ökologie, Ökonomie, soziokulturelle und funktionale Aspekte, Technik, Prozesse und Standort bewertet. Für jedes Kriterium hat die DGNB Zielwerte definiert, für deren Erreichen sie Bewertungspunkte vergibt. Aus der Kombination dieser Punkte mit der jeweiligen Gewichtung eines Kriteriums errechnet sich der Erfüllungsgrad je Themenfeld. Der Gesamterfüllungsgrad errechnet sich aus fünf Themenfeldern entsprechend ihrer Wertigkeit – die Standortqualität wird separat ausgewiesen und fließt indirekt in die Bewertung ein.

Pressebilder
Üeins in der Bremer Überseestadt