+49 (0) 421 9600-10

AVIASPACE BREMEN e.V.

Luft- u. Raumfahrt

In der Luft- und Raumfahrt gehört das Land Bremen zur Weltspitze. Mehr als 140 Unternehmen und 20 Institute mit rund 12.000 Beschäftigten erwirtschaften hier über 4 Mrd. Euro jährlich. Maßgeblich beteiligt daran sind führende Industrieunternehmen wie Airbus, ArianeGroup, Rheinmetall Defence Electronics, OHB und deren Zuliefererbetriebe.
Im Rahmen der Cluster-Strategie des Landes Bremen beauftragt der der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen den AVIASPACE BREMEN e.V. mit der konkreten Umsetzung der Luft-und Raumfahrt-Strategie des Landes Bremen. Ziel ist es hierbei, die Bereiche der Luft- und Raumfahrtindustrie durch übergreifende Vernetzung mit anderen Branchen wie Automobilindustrie, Windenergie oder Schiffbau zu stärken und weiter zu entwickeln.
Die Themenschwerpunkte sind Netzwerkbildung, Technologietransfer sowie Wirtschaftswachstum durch Förderung von Jungunternehmern und Start-Ups. Hierbei geht es um die technische und organisatorische Vernetzung von Endproduzenten, Zulieferern bzw. Dienstleistern und wissenschaftlichen Einrichtungen in den Kompetenzbereichen Materialentwicklung, Hochauftrieb, Konstruktion, Fertigungstechnologie, Erdbeobachtung und Robotik.