+49 (0) 421 9600-10
Frau am Telefon

Wir bilden Kaufleute (m/w/d) für Tourismus und Freizeit aus!

Du bist auf der Suche nach einer abwechslungsreichen Ausbildung im Bereich Tourismus und Freizeit?

Du bist Teamplayer:in, machst aber auch gerne selbstständig eigene Projekte?

Du willst deiner Kreativität freien Lauf lassen?

Und gerne mit Touristinnen und Touristen, Gästeführer:innen und Partnerunternehmen kommunizieren?

Die Hansestadt erkunden, um die besten Angebote für unsere Gäste zu erzielen? 

Dann bist Du bei uns genau richtig! Bei der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH kannst Du nämlich all das und noch viel mehr erreichen!

Ausbildungsstart ist der 01. August 2022.

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Wenn Sie auf "Youtube aktivieren" klicken, werden die Inhalte von Youtube geladen und Daten von Ihnen an Youtube übermittelt. Der Dienstleister befindet sich in den USA. Für die USA besteht kein angemessenes Datenschutzniveau. Sofern Sie keine Datenübermittlung wünschen, klicken Sie bitte nicht den Button. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformation.
Leider ist beim laden des externen Inhalts etwas schiefgelaufen.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • eine abwechslungsreiche Ausbildung, in der Du unterschiedliche Abteilungen und Aufgabenbereiche durchläufst
  • eigenverantwortliches Arbeiten an vielfältigen Projekten…
  • … in einem Team, das Dich immer unterstützt
  • einen sicheren Job: Wir garantieren Dir, Dich nach Abschluss Deiner Ausbildung für mindestens sechs Monate zu übernehmen!
  • ein sehr gutes und gestaffeltes Gehalt
  • Firmen-Boni wie die Hansefit Firmenfitness oder das Jobticket für Bremen
  • einen spannenden Arbeitsplatz in Bremen und für Bremen!
Das bietet die WFB in der Ausbildung
© WFB

Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit bei der WFB steht Bremen, denn wir sind für die Entwicklung, Stärkung und Vermarktung Bremens als Wirtschafts- und Erlebnisstandort zuständig. Wir sind eine Landesgesellschaft, wir gehören also Bremen, und arbeiten im Auftrag des Senats.

Neben wirtschaftsstärkenden Aufgaben wie der Unternehmensberatung, der Entwicklung von Gewerbeflächen und der Vermittlung von Immobilien und vielem mehr, machen wir uns für den Bremer Tourismus stark.

Wir entwickeln Freizeitangebote für verschiedene Zielgruppen, beraten Touristinnen und Touristen bei ihrem Besuch in der Hansestadt und vermarkten diese als Reiseziel im Ausland. Wir organisieren kulturelle Veranstaltungen, repräsentieren Bremen auf Messen und Kongressen und setzen Verkaufs- und Marketingkonzepte zur Förderung des regionalen Tourismus um.

Welche vielfältigen Aufgabenbereiche Du im Detail während Deiner Ausbildung durchläufst, erfährst Du hier

  • Dein Fachabitur oder die allgemeine Hochschulreife hast Du in der Tasche…
  • …dabei hast Du gute Noten in Deutsch, Englisch und in Mathe erhalten
  • erste Einblicke in den Beruf sind wünschenswert
  • Du solltest motiviert sein und Dich für Bremen begeistern können
  • Du bist kommunikativ und kannst Dich gut organisieren…
  • …und bist außerdem leistungs- und lernfähig
  • Du hast Spaß daran, in einem Team zu arbeiten
  • Du bist serviceorientiert und hast Freude am Kundenkontakt
  • Du sprichst Englisch und im besten Fall eine weitere Fremdsprache

Du hast Fragen zur Ausbildung oder zum Bewerbungsverfahren? Unsere Ausbildungsleiterin Mireio Julia Rath da Silva beantwortet sie Dir gern!

Mireio Julia Rath da Silva

Kaufmännische Dienste

Ausbildungsleitung / Organisation

+49 (0) 421 9600-187

!ed.nemerb-bfw[AT]lanosrep

Zwei junge Frauen sehen sich einen Katalog an
„Wenn man für Bremen und den Bremer Tourismus brennt, ist diese Ausbildung genau das Richtige!“

Die Wirtschaftsförderung Bremen (WFB) bildet Kaufleute im Bereich Tourismus und Freizeit aus. Wir berichten, welche vielfältigen Aufgaben die Auszubildenden erwarten und was die WFB in der Ausbildung noch alles bietet.

Mehr erfahren