+49 (0) 421 9600-10

Science goes Public

Pressematerial

Pressebilder

Pressemitteilungen
8. Oktober 2021. Vor rund zwei Jahren gab es die letzten spritzigen Wissensvorträge, nun geht das beliebte Wissenschaftsformat „Science ...
Bremen, den 20. Februar 2020. Wissenschaft unterhaltsam in kurzweiligen 30 Minuten präsentiert – das ist das Konzept der Vortragsreihe ...
Wie schmecken eigentlich Kometen? Was passiert, wenn Bakterien Schnupfen bekommen? Und sind Experten wirklich schlauer als normale Menschen? Dass ...
Bremerhaven/Bremen, 02. Oktober 2018. Ungewöhnlich, originell und unterhaltsam – mit diesen Begriffen werden wissenschaftliche Themen ...
Bremen, 11. April 2018. Letzte Runde für den Wissensdurst: Die Veranstaltungsreihe „Science goes public!“ bringt noch einmal ...
Bremen, 4. April 2018. Noch eine Runde Wissen für alle: Am Donnerstag, 5. April 2018, steht erneut „Science goes public!“ auf der ...
Bremen, 28. März 2018. Auch an diesem Donnerstag, 29. März 2019, gibt es bei „Science goes public! wieder Wissensvermittlung in ...
Bremen, 14. März 2018. Am Donnerstag, 15. März 2018, wird in Bremer und Bremerhavener Kneipen wieder Wissen abgefüllt – das ...
Bremen, 5. März 2018. „Science goes public“ – die Veranstaltungsreihe, bei Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in ...
Bremen, 15. Februar 2018. Was haben eine Lebensmittelsensorikerin, ein Tropenforscher und ein Diplom-Pädagoge gemeinsam? Nicht nur, dass sie ...
Die erfolgreiche Veranstaltungsreihe „Science goes Public!“, bei der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in entspannter ...
Pressebilder
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Science goes public“ geben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler noch bis Ende November einmal die Woche in entspannter Kneipenatmosphäre Einblick in ihre Arbeit.
Wissenschaft auf dem Billardtisch: PD. Dr. Volker Perlick Zentrum für angewandte Raumfahrt­technologie und Mikro­gravitation (ZARM) an der Uni Bremen bei seinem Vortrag in der Bremer Kneipe Tequila im Herbst 2017.
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Science goes public“ geben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in entspannter Kneipenatmosphäre Einblick in ihre Arbeit.