+49 (0) 421 9600-10
Informationen zur Barrierefreiheitserklärung in leichter SpracheInformationen zur Barrierefreiheitserklärung in leichter Sprache

Bremer Aufbau-Bank (BAB) / Starthaus Bremen

Hier finden Sie die Pressemitteilung nach Themen gefiltert

Pressebilder

Pressemitteilungen
02.09.2020 | 3,5 Millionen Euro frisches Kapital für Bremer Unternehmen in der Coronakrise
Pressemitteilung der BAB – Die Förderbank für Bremen und Bremerhaven: Bremen, 2. September 2020. Der Bund und das Land Bremen ...
07.08.2020 | KfW-Darlehen: Förderfähige Investitionssumme von 20.000 auf 50.000 Euro angehoben
Bremen, 7. August 2020. Bewährte Produkte und neue Möglichkeiten: Die BAB – Die Förderbank für Bremen und Bremerhaven ...
03.08.2020 | Neue Erkenntnisse zur Start-up-Landschaft im Land Bremen
Bremen, 30.07.2020. Mit einer Umfrage unter Bremer und Bremerhavener Grün-derinnen und Gründern sowie Gründungswilligen gibt das ...
15.06.2020 | Bremer Schülerinnen und Schüler mit Gründungspreis ausgezeichnet  
Pressemitteilung des Starthaus Bremen: Bremen, 15.06.2020. Früh übt sich, wer eine Unternehmerin oder ein Unternehmer werden will: Mit ...
17.04.2020 | Warnung vor Betrugsseiten für Corona-Soforthilfe
Pressemitteilung der BAB – Die Förderbank für Bremen und Bremerhaven: Bremen, 17. April 2020. Aktuell versuchen Betrüger, ...
23.03.2020 | Anträge für Corona-Soforthilfe jetzt verfügbar
Pressemitteilung der BAB – Die Förderbank für Bremen und Bremerhaven: Bremen, 23. März 2020. Die Senatorin für ...
12.03.2020 | Coronavirus-Auswirkungen: Schnelle Unterstützung für Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten
Pressemitteilung der Bremer Aufbau-Bank GmbH:  Bei der Sitzung der Wirtschaftsminister*innen in Berlin beim Bundesministerium für ...
12.03.2020 | Coronavirus-Auswirkungen: Schnelle Unterstützung für Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten
Pressemitteilung der Bremer Aufbau-Bank GmbH:  Bei der Sitzung der Wirtschaftsminister*innen in Berlin beim Bundesministerium für ...
06.03.2020 | Offenes Starthaus zum Weltfrauentag
Bremen, 6. März 2020. Eine gute Idee, ein lang gehegter Traum – viele Bremerinnen spielen mit dem Gedanken, sich selbstständig zu ...
28.02.2020 | Drei Millionen Euro für die künstliche Intelligenz in Bremen
Bremen, 28. Februar 2020. Entlastung für Hebammen oder Durchblick im Innenstadtverkehr, künstliche Intelligenz wird in zunehmenden ...
24.01.2020 | Noch bis zum 1. März für „School Up Gründungspreis“ bewerben
Bremen, 24. Januar 2020. Noch bis zum 1. März 2020 können sich Bremer Schülerinnen und Schüler ab der fünften Klasse ...
10.12.2019 | Enge Zusammenarbeit für Gründerinnen und Gründer im Handwerk
Bremen/Bremerhaven, 10.12.2019. Mit der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrags haben die Handwerkskammer Bremen, die Kreishandwerkerschaften ...
15.11.2019 | Mitten im Leben den Aufbruch wagen
Bremen/Bremerhaven, 14.11.2019. Der Start in die berufliche Selbstständigkeit ist selten einfach – umso mehr, wenn man schon mitten im ...
04.11.2019 | Start der Gründungswoche Bremen & Bremerhaven
Bremen/Bremerhaven, 1.11.2019. Den Einstieg ins eigene Unternehmen erleichtern – das ist Ziel der deutschlandweit stattfindenden ...
01.10.2019 | „Ein Banker mit Herz und Seele“
Bremen, 01. Oktober 2019. In der Geschäftsführung der BAB – Die Förderbank für Bremen und Bremerhaven steht zum 1. ...
Pressebilder
Freuen sich über den neuen Kooperationsvertrag (v.l.n.r.): Ekkehart Siering, Staatsrat beim Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, Dr. Matthias Fonger, Hauptgeschäftsführer und I. Syndicus der Handelskammer, Harald Emigholz, Präses der Handelskammer, Martin Günthner, Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, Ralf Stapp und Jörn-Michael Gauss, die Geschäftsführer der BAB – Die Förderbank für Bremen und Bremerhaven.
31 Ideen für Bremen suchen ab heute Unterstützerinnen und Unterstützer über die Crowdfunding-Plattform Schotterweg, die zum Starthaus Bremen gehört. Initiator des Wettbewerbs ist der Verein Unternehmen für Bremen e.V.
Matthias Biehler (Flix GmbH) hat eine Flutlichtanlage für seinen tragbaren Kickertisch "Libero" über die Crowdfunding-Plattform Startnext finanziert.
„Das Starthaus-Team hofft auf eine rege Teilnahme an der Gründungswoche.“
Diane Boldt vor ihrem Neustädter Weinhandel GluckGluck
Freude über den gewonnenen Titel bei PlanBlue
Für einen schnellen und einfachen Start ins eigene Unternehmen: Das Starthaus
Einmal wie ein Herrscher fühlen: Rent-a-bee
Rund 180 Schülerinnen und Schüler informierten sich beim Bremer Schüler-Klimagipfel über Klimaforschung, -wandel, -flüchtlinge, -anpassung und Lösungen wie Green Jobs und Green Start-ups informieren.
Friedrich Deimann, Inhaber von Deutschlands erster nachhaltig geführter Bootswerft GreenBoats im Interview mit dem 15-jährigen Schüler-Moderator Jonas Budelmann.
"Für ein besseres Morgen" – so der Titel einer Talkrunde mit Dr. Annabel Oelmann, Verbraucherzentrale Bremen, und Kai Stührenberg, Referatsleiter Innovation, Digitalisierung & neue Themen beim Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen.
Aufnahme des Startups PlanBlue in den Raumfahrtinkubator ESA BIC (v.l.n.r.): Petra Oetken, Starthaus Bremen, Martin Günthner, Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, Dr. Joost den Haan, Nils Öhlmann, Mischa Ungermann (jeweils PlanBlue), Holger W. Oelze, Vorstand Aviaspace Bremen e.V.
Sabine Fröhlich und Leslie Schoßmeier-Prigge aus dem Schotterweg-Team des Starthauses
30.000 Beschäftigte arbeiten in Bremer Handwerksbetrieben .
Jörn-Michael Gauss verabschiedet sich aus der Geschäftsführung der Förderbank BAB
Kai Sander ist der Nachfolger in der Geschäftsführung der BAB
(v.l.n.r., stehend) Stefan Schiebe, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Bremen, Andreas Meyer, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Bremen, Sven Wiebe, Staatsrat bei der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa, Kai Sander, Geschäftsführer der BAB − Die Förderbank für Bremen und Bremerhaven, Karl Wilhelm Schnars, Kreishandwerkermeister der Kreishandwerkerschaft Bremerhaven-Wesermünde, Matthias Winter, Kreishandwerkermeister der Kreishandwerkerschaft Bremen, Ralf Stapp, Geschäftsführer der BAB − Die Förderbank für Bremen und Bremerhaven, Imke Lathwesen, Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft Bremerhaven-Wesermünde, (v.l.n.r., sitzend) Thomas Kurzke, Präses der Handwerkskammer Bremen, Kristina Vogt, Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa
Mehr als 12.100 Anträge in sieben Wochen: Die BAB-Geschäftsführer Ralf Stapp (rechts) und Kai Sander (links) sind stolz auf die Leistung des gesamten Teams.
Der neue Standort der Bremer Förderbank BAB in den oberen Etagen am Domshof.