+49 (0) 421 9600-10
Informationen zur Barrierefreiheitserklärung in leichter SpracheInformationen zur Barrierefreiheitserklärung in leichter Sprache

Sommerfrische im Bremer Norden

Broschüre und Internetseite machen Lust auf Entdeckungen zu Fuß, per Rad und Schiff

Eine Joggingrunde durch Obstwiesen und Terrassengärten in Wätjens Park, ein Schiffstörn mit einem alten Heringslogger oder ein Ausstellungsbesuch in der havengalerie – Möglichkeiten, entspannte Sommertage zu verbringen, gibt es viele im Bremer Norden.
Die gerade erschienene Neu-Auflage der Broschüre „Frische Brise, grüne Wiese“ lädt Interessierte mit über fünfzig Angeboten in den Bremer Norden ein. Insgesamt wurde eine Vielzahl an weiteren Sehenswürdigkeiten in der beiliegenden Übersichtskarte verortet. Serviceorientiert und handlich gibt es viele Informationen zu Eintrittspreisen und Anreise. Zudem erzählt das kleinformatige Heft Geschichten, die neugierig machen auf mehr, einen neuen Blick auf die eigene Stadt freigeben, um „ Urlaub für einen Tag“ zu machen und die drei Schwerpunkte des Nordens – Parkland, Flussland und Aktivland –  betonen.
Auch im Internet finden sich die gesammelten Informationen unter https://www.der-bremer-norden.de.
Abwechslungsreiche Freizeit-Tipps für den ganzen Norden gibt es außerdem am Info-Point im KITO, Alte Hafenstraße 30 in Vegesack, der seit dem 27. Mai 2020 an den Wochenenden von 11 bis 18 Uhr wieder geöffnet ist.
 

Pressebilder