+49 (0) 421 9600-10

Tag der offenen Tür im Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum

Digitalisierung live erleben und mitmachen

Logo Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Bremen

Bremen, 19.10.2018. Digitalisierung zum Anfassen, neue Technologien erleben – das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen lädt am Donnerstag, 1. November 2018, zum Tag der offenen Tür. In Kooperation mit dem Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen zeigt die zentrale Bremer Anlaufstelle für Digitalisierung, wie kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) der Start gelingt.

„Gerade für KMU ist es eine Herausforderung, die komplexen Themen der Digitalisierung mit den oft knappen Zeit- und Personalressourcen in Einklang zu bringen. Wir zeigen, wie es mit unserer Hilfe gelingen kann“, sagt Pierre Taner Kirisci, Programmkoordinator des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Bremen.

Das Zentrum bietet in den fünf Bereichen Digitale Kommunikation, Digitaler Service, Digitaler Verkehr, Digitales Produkt und Digitaler Umschlag Unternehmen kostenlose Unterstützung –
von Information bis hin zu Workshops und Prototypenprojekten. Am Tag der offenen Tür präsentieren die Partnerinstitutionen des Zentrums reale Anwendungen, die Besucherinnen und Besucher live vor Ort ausprobieren können.

Dazu zählt ein Schweißsimulator, der Augmented-Reality-Anwendungen für Training und Ausbildung nutzt. Eine Sprachsteuerung von Maschinen, die Mensch-Maschine-Interaktion über akustische Signale zeigt. Eine Möglichkeit, wie Smartphone-Sensoren in der Logistik beim Verladen von Batteriekomponenten genutzt werden können sowie die 3D-Simulation eines Containerterminals und Visualisierung des Containerbestands am Beispiel des North-Sea-Terminal-Bremerhaven.

Darüber hinaus erhalten Unternehmen kostenlose Informationen zu Förder- und Finanzie-rungsmöglichkeiten für die Digitalisierung. Alle Partner des Zentrums stehen am Tag der offenen Tür für Gespräche bereit und informieren über konkrete Angebote und Unterstüt-zungsmöglichkeiten.

Der Tag der offenen Tür findet am Donnerstag, 1. November 2018, von 10 bis 18 Uhr im Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen, Osterstraße 28/29, 28199 Bremen, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Was ist Mittelstand-Digital?

Mittelstand-Digital informiert kleine und mittlere Unternehmen über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung. Die geförderten Kompetenzzentren helfen mit Expertenwissen, Demonstrationszentren, Best-Practice-Beispielen sowie Netzwerken, die dem Erfahrungsaustausch dienen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ermöglicht die kostenfreie Nutzung aller Angebote von Mittelstand-Digital. Weitere Informationen unter www.mittelstand-digital.de.

Logo Mittelstand-Digital          Logo Bundesministerium für Wirtschaft und Energie / BMWI