+49 (0) 421 9600-10

Am Tag der Logistik Digitalisierung hautnah erleben und erfahren

BIBA und LogDynamics zeigen Zukunft der Logistikwirtschaft

Bremen, 19. April 2017. Am Donnerstag, 27. April 2017, ist der internationale Tag der Logistik. Unternehmen und Organisationen aus Industrie, Handel und Dienstleistung gewähren einen Blick hinter die Kulissen und zeigen die Bandbreite der Logistikbranche. Das BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH und der Forschungsverbund LogDynamics - Bremen Research Cluster for Dynamics in Logistics laden an diesem Tag zur Fachveranstaltung „Digitale Dienste in der Logistik“ im BIBA von 14:00 - 21:00 Uhr ein.

Im Fokus des Fachforums stehen aktuelle Entwicklungen der Logistik 4.0. Die Digitalisierung wird für immer mehr Unternehmen der Branche zum entscheidenden Innovationstreiber. Deshalb setzt die Veranstaltung ihren Fokus auf die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft sowie auf den Transfer der Forschungsergebnisse in die Praxis. Das Ziel ist, die Potenziale der digitalen Dienstleistungen in der Logistikbranche anhand von beispielhaften Anwendungen und erfolgreichen Kooperationen aufzuzeigen.

Durch den Tag führen renommierte Experten lokaler und überregionaler Unternehmen. So etwa Joachim Anna, Head Distribution Europe Central, Geschäftsführer Hilti Deutschland Logistik GmbH oder Ulrike Meyer, Leiterin Digitale Lösungen Willenbrock Fördertechnik GmbH & Co. KG.

Das Fachforum begleitet eine Ausstellung mit Beteiligung namhafter Unternehmen, die verschiedene Logistik 4.0-Anwendungen zeigen. Abgerundet wird das Programm durch ein Get-together in der BIBA Halle. Die Veranstaltung richtet sich an Fachpublikum und Studierende. Kooperationspartner sind die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH, die Bremische Hafenvertretung, die Handelskammer Bremen und der Verband AFSMI.

Die Fachveranstaltung „Digitale Dienste in der Logistik“ findet am Donnerstag, 27. April 2017, von 14:00 - 21:00 Uhr im BIBA Bremen, Hochschulring 20, 28359 Bremen statt. Um Anmeldung bis zum 25. April 2017 wird gebeten.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung gibt es unter: www.tag-der-logistik.de/veranstaltung/4031 Mehr über den Tag der Logistik auf: www.tag-der-logistik.de

Presse-Kontakt: Aleksandra Himstedt, LogDynamics - Bremen Research Cluster for Dynamics in Logistics, Telefon 0421-218 50106, him@biba.uni-bremen.de