+49 (0) 421 9600-10

Auf der Suche nach den GründerChampions 2012

KfW-Award „Unternehmen“ zeichnet Start-Ups aus ganz Deutschland aus – Bewerbungsschluss ist am 1. August 2012

Bremen, 06. Juni 2012. Gut gegründet ist schon halb gewonnen – und jetzt winkt sogar der komplette Gewinn: Die KfW-Bankengruppe sucht die „GründerChampions 2012“ und prämiert insgesamt 16 Start-Ups aus Deutschland. Pro Bundesland wird ein Unternehmen ausgezeichnet, das innovative und kreative Ideen verwirklicht oder auch ökologische und soziale Verantwortung übernimmt. Ab sofort können sich alle Unternehmen bewerben, die nach dem 31. Dezember 2006 gegründet bzw. eine Firma als Nachfolgerin oder Nachfolger übernommen haben und sich erfolgreich am Markt behaupten.

Der Wettbewerb prämiert insbesondere kreative und nachhaltige Geschäftsideen, die einen gesellschaftlichen Mehrwert schaffen. Beurteilt werden die Geschäftsidee und der Innovationsgrad des Produktes bzw. der Dienstleistung. Außerdem werden Schaffung und Erhalt von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, soziale Verantwortung und umweltbewusstes Handels bewertet.

Die Jury besteht aus hochkarätigen Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Landesförderinstituten und Industrie- und Handelskammern. Die Bremer Aufbau-Bank unterstützt den alljährlichen Wettbewerb und ist auch in diesem Jahr in der Jury vertreten.

Aus den 16 GründerChampions auf Landesebene werden drei Bundessieger ausgewählt. Die Bundespreise werden in den Kategorien „Innovation“, „Gesellschaftliche Verantwortung“ und „Kreativwirtschaft“ vergeben, die Sieger erhalten jeweils ein Preisgeld in Höhe von 6.000 Euro. Die feierliche Auszeichnung aller Sieger findet am 25. Oktober 2012 im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie in Berlin statt.

Zusätzlich präsentieren sich alle 16 Landessieger auf der deGUT 2012 in Berlin am 26. und 27. Oktober 2012 im Hangar 2 des ehemaligen Flughafens Tempelhof. Mit mehr als 6.000 Teilnehmern, rund 120 Ausstellern und zahlreichen Workshops und Seminaren ist die deGUT eine der wichtigsten Messen rund um das Thema Existenzgründung und Unternehmertum. Auf der deGUT werden alle Preisträger von einer professionellen PR-Agentur unterstützt. Mit der Auszeichnung „GründerChampion 2012“ haben sie die Chance, sich überregional als erfolgreiches Start-Up zu präsentieren und somit deutlich mehr Aufmerksamkeit von Medien und Interessenten zu bekommen.

Weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen gibt es im Internet unter www.degut.de und www.kfw.de. Bewerbungsschluss ist der 1. August 2012 (Poststempel).