+49 (0) 421 9600-10

FELDSTUDIO zum Thema „freiwilliges Engagement“

Letzter Termin für das Open-Air-Büro im Bürgerpark
Bremen, 9. August 2013. Nach drei erfolgreichen Terminen öffnen die acht Stipendiaten der BRENNEREI next generation lab am Donnerstag, 15. August 2013, zum letzten Mal ihr Open-Air-Büro auf der Melcherswiese im Bremer Bürgerpark. Nachdem bei den vorangegangenen Veranstaltungen Gedanken zu unterschiedlichen Nutzungen eines Parks gesammelt wurden, freut sich das Team nun auf Ideen zum Thema „freiwilliges Engagement“. Wie und wo engagieren sich Menschen heute? Was hat sich diesbezüglich in der digitalisierten Netzwerk-Gesellschaft verändert? Diese und andere Fragen können zwischen 15 und 20 Uhr wieder interaktiv beantwortet werden. Zudem steht Freizeitwissenschaftler Dr. Dieter Brinkmann von der Hochschule Bremen den Stipendiaten als Experte im Rahmen eines Workshops zur Seite. 
Hinter dem Projekt steht eine Zusammenarbeit des Bürgerparkvereins mit der BRENNEREI next generation lab. Ziel ist es, Grundlagen und Konzepte für eine zukünftige Positionierung des Bürgerparks zu erarbeiten. „Unser Ansatz ist es, diese von Beginn an gemeinsam mit den Besucherinnen und Besuchern des Parks zu erarbeiten“, erklärt Anne Havliza, die das Projekt als Innovationsmanagerin bei der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH leitet. „Die überaus positiven Reaktionen auf die Möglichkeit zur Mitwirkung, haben uns in unserer Arbeit bestärkt.“ 
Auch die Stipendiaten zeigen sich erfreut über den Willen der Menschen, den Prozess aktiv mitzugestalten. „Insofern ist das letzte FELDSTUDIO mit dem Schwerpunkt `freiwilliges Engagement` auch eine thematische Rückschau auf das gesamte Projekt“, so Jana Beckmann stellvertretend für die Stipendiaten. Die Themen „Bildung“, „Natur“, „Freizeit“ und „freiwilliges Engagement“, die jeweils in einer Veranstaltung behandelt wurden, haben die Stipendiaten zuvor In einer zweimonatigen Recherchephase als relevant für die Zukunft des Bürgerparks eingestuft.
Neben der Teilnahme vor Ort gibt es auch die Möglichkeit, sich im Internet unter www.brennereilab.wordpress.com am Diskurs zu beteiligen. Dort und auf dem Twitterkanal www.twitter.com/feldstudio berichtet das Team auch über die aktuellen Entwicklungen rund um das FELDSTUDIO.
Das BRENNEREI next generation lab
Das BRENNEREI next generation lab ist ein Stipendiatenprogramm der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH, in dem kreative Nachwuchskräfte unter Anleitung von Experten und im Dialog mit ihren Auftraggebern aus der Wirtschaft oder öffentlichen Einrichtungen Grundlagen für neue unternehmerische Ansätze erarbeiten.