+49 (0) 421 9600-10

Für Zweirad-Cineasten und Mountainbiker

Bremen bike it! bietet zur RAD + OUTDOOR besondere Aktionen
Bremen, 5. März 2015. Ein Fahrrad-Open-Air-Kino, ein Parcours speziell für Mountainbiker und ein besonderes Fahrtechniktraining – das Projekt Bremen bike it! hat sich einige besondere Aktionen ausgedacht, die im Rahmen von Norddeutschlands größter Fahrrad- und Natursport-Messe RAD + OUTDOOR für Bewegung auf zwei Rädern sorgen.
 
Los geht es schon einen Tag vor Messebeginn am Freitag, 6. März 2015, mit dem Fahrrad-Open-Air-Kino. Organisatoren sind das Projekt Radkino gemeinsam mit dem Rostocker Rad-Modelabel „Auguste 86“, VELO Berlin Film Award und Bremen bike it!. Mit einem mobilen und autarken Kino-Lastenrad aus Rostock geht es durch die Innenstadt, an die Weser und ins Viertel. Gehalten wird an unterschiedlichen Orten, die für kurze Zeit zu außergewöhnlichen Spielstätten werden. Häuserfassaden, Garagentore, Mauern, Denkmäler – sie alle dienen als Leinwand für die Filmvorführungen. Gezeigt werden internationale Fahrradkurzfilme, eine Auswahl der achtzehn nominierten Finalisten des VELO Berlin Film Award 2015. Die Teilnahme ist kostenlos. Wer dabei sein möchte, kommt einfach mit dem eigenen Rad um 19.30 Uhr zum Treffpunkt vor dem Eingang Halle 4 der Messe Bremen an der Bürgerweide. Die Kinotour dauert etwa anderthalb Stunden, im Anschluss ist eine gemütliche Einkehr geplant. 
 
„Die Freunde des Mountainbikes haben es nicht einfach in der norddeutschen Tiefebene. Weil Hügel und Berge, ist das Angebot an Rädern, Zubehör und Tipps mau“, erklärt Jens Joost-Krüger, der bei der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH für das Thema radtouristische Kommunikation und das Projekt Bremen bike it! verantwortlich ist. „Auch wer neugierig ist, wie das Radfahren mit einem spezialisierten Mountainbike so ist, findet schwerlich ausreichend Informationen und erst recht selten die Gelegenheit, einfach mal zu probieren.“ 
 
Das will die Messe mit dem neuen Schwerpunkt „Mountainbiken für Nordlichter“ ändern. Am 7. und 8. März 2015 bietet die RAD + OUTDOOR in Kooperation mit Bremen bike it! deshalb erstmals einen großen Spielplatz für Mountainbike-Fans – ein Parcous mit Bodenwellen und Steilwandkurven, den die Firma Velosolutions extra für Bremen angefertigt hat. „Den Parcours können wir künftig auch für andere Aktionen und Veranstaltungen anbieten, beispielsweise die Breminale oder die Six Days“, so Joost-Krüger. „Die Elemente können flexibel genutzt und zusammengestellt und auch von anderen Akteuren gemietet werden, zum Beispiel für Projekttage an Schulen.“ 
 
Ergänzt wird das Programm durch Trainings-Sessions, für die Fahrtechnik-Experten aus dem Süden der Republik anreisen. Die Einheiten finden auf dem Parcours und auch draußen statt. Natürlich gibt es dazu alle Informationen zu Fahrradtypen wie Fullys und Hardtails und Rat in Sachen Technik und Zubehör. Ein besonderes Mountainbike-Fahrtechniktraining finde am Sonntag, 8. März 2015, ab 12.30 Uhr im Rahmen des offenen Veranstaltungsformats „Pulsrada“ statt, zu dem die bike-it!-Macher einladen. „Die Spezialisten von TrailXperience aus dem Allgäu trainieren mit den Teilnehmenden eine Stunde lang Balance, Kurven- und Bremstechnik“, berichtet Tessa Heyde, Projektassistentin bei der WFB. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, wer mitmachen möchte, kann sich noch bis Sonnabend, 7. März 2015, per E-Mail an info@bike-it-bremen.de anmelden. Für Teilnehmer am Pulsrada gilt der ermäßigte Messeeintritt.
 
Die RAD + OUTDOOR findet am 7. und 8. März 2015 jeweils von 10 bis 18 Uhr in den Hallen 4 und 5 der Messe Bremen statt, Die Tageskarte kostet 9 Euro, ermäßigt 7 Euro. Der Preis für Schüler beträgt 6 Euro und das Familienticket ist für 19 Euro zu haben. Kinder bis einschließlich 6 Jahre erhalten freien Eintritt. Die Eintrittskarten gelten auch für die zeitgleich in den Hallen 6 und 7 stattfindende PASSION Sports Convention. 
 
Weitere Informationen zum Radkino gibt es hier www.radkino.de, Infos zur RAD + OUTDOOR und zu Bremen bike it! sind unter www.rad-outdoor.de und www.bremen.de/bike-it zu finden.
 
 
Bremen bike it!
Im Auftrag des Senators für Wirtschaft, Arbeit und Häfen koordiniert die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH eine Arbeitsgruppe, die eine offensive radtouristische Kommunikation Bremens und Bremerhavens erarbeitet. Dafür stehen die neuen Logos in Bremens Markenarchitektur: Bremen bike it! und Bremerhaven bike it!. Aus dem Projekt hervorgegangen sind bisher unter anderem die Radtouren „Kuh, Knipp und Kult“ (Blockland), „Berg und Wal“ (Bremen-Nord), „Fisch und Schipp“ (Bremerhaven), „Schlachte, Werder, Übersee“ entlang der Weser und die kostenlose mehrsprachige BikeCityGuide-App. Weiter Informationen gibt es unter www.bremen.de/bike-it und www.bremerhaven.de/bike-it.
Pressebilder
2015_03_05_bike_it_Fahrradkino_c_Marten_Brosch.jpg
2015_03_05_bike_it_Fahrradkino_c_Marten_Brosch.jpg
2015_03_05_Overview_Parcours_c_WFB.jpg
2015_03_05_Overview_Parcours_c_WFB.jpg