+49 (0) 421 9600-10

Stellenangebot der BAB: Kundenbetreuung (w/m/d) im Team Wirtschafts- und Innovationsförderung

unbefristet | durchschnittlich 40 Stunden pro Woche | teilzeitgeeignet

Bereichern Sie unser Team Wirtschafts- und Innovationsförderung als

Kundenbetreuung (w/m/d) für den Schwerpunkt Innovationsförderung,

ausgestattet mit einem Grundverständnis zur bedarfsorientierten Kundenorientierung und ergänzt mit einer hohen Motivation Förder- und Finanzierungsthemen zu verbinden.

Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Förderbank des Landes Bremen. Als Finanzdienstleisterin unserer beiden Städte haben wir es uns zum Ziel gemacht, die Stabilität und das nachhaltige Wachstum, die Innovationskraft und die Attraktivität des Wirtschafts-, Innovations- und Wohnstandorts zu fördern.

Und nicht nur das: Auch die Lebensqualität in unserem Land liegt uns am Herzen. Mit unseren wirtschaftlichen Aufgaben können wir Antworten auf zentrale, gesellschaftliche Fragen geben: Erhalt und Schaffung von Arbeitsplätzen, demografischer Wandel, Energieeffizienz, Umwelt- und Klimaschutz. Unter dem Dach des Starthauses, einem Segment der BAB, bieten wir die zentrale Anlaufstelle für Existenzgründungen und junge, wachsende Unternehmen in Bremen und Bremerhaven. Mit unseren Finanzierungs- und Beratungsangeboten tragen wir dazu bei, das Gründungsökosystem im Land Bremen zu stärken und zu vernetzen.

Wir sind also die „etwas andere Bank“, arbeiten aber eng mit den Geschäftsbanken und Sparkassen zusammen und ergänzen partnerschaftlich deren Instrumente und Möglichkeiten. Geprägt ist unsere Arbeit durch eine individuelle, ganzheitliche Beratung, qualifizierende Angebote und ein starkes Netzwerk.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Beratung zu Förder- und Finanzierungsangeboten
  • Eigenverantwortliche Analyse und Bewertung der komplexen Antragsunterlagen, inkl. Erstellung der Bewilligungsvorlage
  • Selbstständige Begleitung und Controlling der bewilligten Förderprojekte
  • Pflege der fachspezifischen Kunden-/Vertragsdatenbank
  • Mitwirkung bei internen BAB-Projekten
  • Erschließung und Nutzung von Netzwerkmultiplikatoren sowie Akquise von Unternehmen
  • Repräsentation der BAB bei der Weiterentwicklung der übertragenen Förderprogramme und Projekte sowie Vertretung der BAB in auftragsbezogenen Arbeitsgruppen/Gremien
  • Sehr enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit anderen Einheiten der BAB
  • Weitere Aufgaben der Wirtschaftsförderung

Für die Übernahme der Tätigkeiten sind uns folgende Eigenschaften wichtig:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit einer Fachrichtung aus den Bereichen Natur- oder Ingenieurwissenschaften sowie weitreichende betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Unternehmensfinanzierung und sicherer Umgang mit den aufsichtsrechtlichen und regulatorischen Anforderungen im Kreditgeschäft sowie dem europäischen Beihilferecht
  • Gute Markt- und Branchenkenntnisse, Erfahrung mit Forschungsprojekten und Verständnis für (umwelt-) technische Fragestellungen
  • Kenntnisse des Verwaltungs- und Förderrechts sowie Grundlagen des Gesellschaftsrechts und der Unternehmensbewertung sind von Vorteil
  • Verbindliches Auftreten, gute Kommunikationsfähigkeit und gute soziale Kompetenz
  • Belastbarkeit und Freude am selbstständigen und verantwortungsbewussten Arbeiten, Eigeninitiative sowie Organisationsstärke
  • Sicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Sie sind zahlenversiert und haben ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sie sind innovationsaffin, dienstleistungsorientiert und offen für Neues – können diese Begeisterungsfähigkeit gegenüber den Kundinnen und Kunden sowie in der gesamten BAB zum Einsatz bringen

Und das können wir Ihnen bieten:

  • Ihre Expertise können Sie bei uns von Beginn an einbringen und mit unserer Unterstützung stetig erweitern
  • Unser Angebot für Sie beinhaltet ein attraktives Vergütungspaket und umfangreiche Sozialleistungen
  • Ihnen ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wichtig? Wir unterstützen Ihre Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit von mobilem Arbeiten von Zuhause oder vor Ort am Domshof im Herzen von Bremen
  • Attraktive, offen gestaltete Bürolandschaft, die zur Kommunikation einlädt

Wir arbeiten AGG-gerecht, alle Bewerbungen sind willkommen.

Die Stelle ist unbefristet und umfasst im Durchschnitt 40 Stunden pro Woche und ist teilzeitgeeignet. Bei gleicher fachlicher Eignung werden bei Unterrepräsentation Bewerbungen von Frauen bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderten Bewerber:innen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Hincken (Change Management) unter der Telefon-Nr. 0421 9600-432.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrem Gehaltswunsch und dem frühestmöglichen Eintrittstermin senden Sie bitte bis 22.05.2022 an:

Bremer Aufbau-Bank GmbH
Assistenz der Geschäftsführung
Domshof 14/15
28195 Bremen

oder per Mail an: Assistenz-Geschaeftsfuehrung@bab-bremen.de

oder nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

online bewerben