+49 (0) 421 9600-10

Projektleitung nationale Ansiedlungen

Im Auftrag der Freien Hansestadt Bremen ist die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH (WFB) für die Entwicklung, Stärkung und Vermarktung des Wirtschafts- und Erlebnisstandortes Bremen zuständig. Die WFB betreut, berät und unterstützt Unternehmen bei Gewerbeansiedlungen, entwickelt und vermarktet Gewerbeflächen und vermittelt Immobilien.  Als überzeugter Bremen-Botschafter in Bezug auf die Lebensqualität und wirtschaftliche Attraktivität unterstützt die WFB die touristische Vermarktung Bremens und kümmert sich um die erfolgreiche Positionierung Bremens im globalen Standortwettbewerb.
In unserem Geschäftsbereich Wirtschaftsförderung und Kaufmännische Dienste, Abteilung Akquisition und Projekte, Team Akquisition suchen wir zum nächstmöglichen Termin Unterstützung in der

Projektleitung nationale Ansiedlungen
in Vollzeit (40 Stunden wöchentlich)

Wir arbeiten AGG-gerecht, alle Bewerbungen sind willkommen.
Die Kernaufgabe der Abteilung Akquisition und Projekte ist die Ansiedlung von neuen, bisher nicht in Bremen ansässigen Unternehmen aus dem In- und Ausland. Die Umsetzung und die Konzeption von Veranstaltungen sowie die Identifizierung und Entwicklung von neuen Themenfeldern für die Wirtschaftsförderung gehören ebenfalls zum Aufgabenspektrum der  Abteilung.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption und Umsetzung von Akquisitionskonzepten zur zielgerichteten Ansprache von  Unternehmen aus Deutschland
  • Teilnahmen an Messen, Kongressen und anderen Veranstaltungen
  • Selbständiges Führen von Verhandlungsgesprächen
  • Erstellung individueller Angebote für ansiedlungsinteressierte Unternehmen
  • Mitarbeit an team- und unternehmensübergreifenden Projekten zur Vermarktung und Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Bremen


Sie bringen mit:

  • Wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung mit zumindest ersten Berufserfahrungen im Vertrieb oder der Wirtschaftsförderung
  • Erfahrungen und Freude im Kontakt mit Unternehmen und Menschen
  • Erfahrung in der Gesprächsführung mit Unternehmen und Behörden
  • Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Dienstleistungsorientierung, Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein, Servicebereit-schaft und Flexibilität
  • Kunden- und teamorientierte Arbeitsweise
  • Sicheres und verbindliches Auftreten
  • Verhandlungsgeschick
  • Freude an neuen Aufgaben und Querschnittsthemen


Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabenbereiche in einem angenehmen Team-Umfeld.

Die Stelle umfasst 40 Stunden pro Woche und ist unbefristet. Bei gleicher fachlicher Eignung werden bei Unterrepräsentation Bewerbungen von Frauen bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderten Bewerberinnen bzw. Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Thorsten Tendahl (Tel.: 0421/9600-121).

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 30.09.2019 an: 

WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH
Frau Anke Zörner
Langenstr. 2-4,  28195 Bremen

oder per Mail an: personal@wfb-bremen.de