+49 (0) 421 9600-10

Sagen Sie dem Papier den Kampf an – Wie digitalisiere ich das Richtige? (1/3)

Format:
Online-Seminar

Datum/Uhrzeit:
07. Juli 2022, 15:00 bis 16:00 Uhr

Preis:
kostenfrei

Registrierung:
online

Ansprechpersonen:
Florian Borgwardt (Mail: borgwardt@uni-bremen.de)

In Kooperation mit:
“getCoding”

Link:
https://kompetenzzentrum-bremen.digital/events/sagen-sie-dem-papier-den-kampf-an-wie-digitalisiere-ich-das-richtige-1-3/

Standort der Veranstaltung:
Online

Bei “Sagen Sie dem Papier den Kampf an – Wie digitalisiere ich das Richtige” handelt es sich um den Auftakt einer Veranstaltungsreihe, bei der das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen Ihnen mit der Firma getCoding mögliche Softwarelösungen zum Digitalisieren des Alltags in Ihrem Unternehmen präsentiert.

Durch die Veranstaltungsreihe hindurch demonstrieren wir Ihnen anhand von Praxisbeispielen, wie eine solche Softwarelösung nicht nur für den Kunden, sondern auch für Sie aussehen kann.

Inhalte

Wir holen Sie und Ihr Unternehmen auf dem jeweiligen Digitalisierungsgrad ab und erläutern, wie die einzelnen Schritte des Digitalisierens aussehen:

(1) von Papier zu digital
(2) Einscannen von Dokumenten & passende Softwarelösung
(3) Excel / Lexoffice
(4) Was wäre der nächste Schritt?  (Software zur Angebotserstellung und Kundenverwaltung) – getCoding

  • Wir erläutern, welcher Zweck mit der Digitalisierung erfüllt werden soll
  • Wir erläutern, was digitalisiert werden sollte und was nicht
  • Wir demonstrieren, wie ein solcher Digitalisierungsprozess in einem Unternehmen aussehen kann
  • Wir sensibilisieren über Gefahren bei falscher Digitalisierung
  • Sie erfahren, welche Herausforderungen in einem Digitalisierungsprozess entstehen können
  • Nach der Veranstaltung können Sie eigenständig Prozesse identifizieren, die digitalisiert werden sollten
  • Sie nehmen mit, wie die Digitalisierung als Werkzeug genutzt werden kann, um den Alltag von Mitarbeitern und Kunden zu erleichtern

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an die Geschäftsführung und Mitarbeiter*innen, welche nach Digitalisierungspotentialen für ihr Unternehmen suchen. Es werden Softwarelösungen entlang der Wertschöpfungskette im Unternehmen praxisnah dargestellt, welche als konkreter Lösungsansätze inspirieren sollen. – Insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen.