+49 (0) 421 9600-10

"Science goes Public": Digitalisierung, KI und virtuelle Welten für den beruflichen Alltag

Format:
Vortrag

Datum/Uhrzeit:
21. Oktober 2021, 20:30 Uhr

Preis:
kostenfrei

Link:
https://www.sciencegoespublic.de/programm/digitalisierung-ki-und-virtuelle-welten-fuer-den-beruflichen-alltag.255

Standort der Veranstaltung:
Fehrfeld 58, 28203 Bremen

Haben Sie sich auch schon einmal gewünscht, eine Aufgabe vorher ausprobieren zu können, ohne Sorge, etwas kaputt zu machen? In Berufsschulen, in der Weiterbildung und in der Planung neuer Produktionsprozesse in Unternehmen werden zunehmend digitale Abbilder von Anlagen eingesetzt. Prof. Dr. Kirsten Tracht vom Bremer Institut für Strukturmechanik und Produktionsanlagen erläutert, wie Berufsschüler:innen künftig den Umgang mit Robotern lernen, warum Anfassen auch in der virtuellen Welt dazu gehört und wieso Verständnis und Vertrauen nicht nur zwischen Menschen wichtig ist.

Die Veranstaltung ist Teil des Wissenschaftsformats "Science goes Public". Auch die mittlerweile neunte Auflage des beliebten Veranstaltungsformat hat das Konzept, dass die Wissenschaftler:innen Vorträge zu aktuellen Themen verständlich und unterhaltsam  in unterschiedlichen Kneipen präsentieren. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, locker miteinander ins Gespräch zu kommen.

Referentin: Prof. Dr. Kirsten Tracht | Bremer Institut für Strukturmechanik und Produktionsanlagen