+49 (0) 421 9600-10

Marketing für Sozialunternehmer:innen

Zwiespalt zwischen Manipulation und Sichtbarmachung

Format:
Workshop

Datum/Uhrzeit:
02. Dezember 2021, 17:00 bis 20:00 Uhr

Preis:
kostenfrei

Registrierung:
online

Kooperationspartner:
Starthaus Bremen und Bremerhaven und Social Impact Lab Bremen

Link:
https://www.starthaus-bremen.de/de/page/event/80100

Standort der Veranstaltung:
Online

Marketing ist Manipulation! Oder? Kann sich ein Social Startup, das die Absicht hat Gutes in der Welt zu bewirken, an Tricks und Kniffen der klassischen Werbung bedienen?

In diesem Workshop des Starthauses Bremen und Bremerhaven zeigen wir euch Methoden aufrichtigen und authentischen Marketings und eine Sicht auf Werbung, bei der klar wird, dass sie auch in diesem Sektor legitim und unabdingbar ist. Denn: Gutes will gesehen werden. Weg von Greenwashing und dem unangenehmen Gefühl von überspitztem zur Schau stellen („Schaut her, ich tue hier etwas Gutes“). Hin zu Marketing, das sich gut anfühlt und da Wirkung zeigt, wo es gebraucht wird.

Referentin: Insa Stepniewski

Die Veranstaltung ist kostenfrei.