+49 (0) 421 9600-10

Virtuelle Führung: Sensorik für transparente Supply Chains

Format:
Virtuelle Führung

Datum/Uhrzeit:
27. Oktober 2021, 10:00 bis 11:00 Uhr

Registrierung:
online

Link:
https://kompetenzzentrum-bremen.digital/events/virtuelle-fuehrung-sensorik-fuer-transparente-supply-chains/

Standort der Veranstaltung:
Online (GoTo-Meeting)

Inhalte

In dieser virtuellen Führung in der BIBA-Forschungshalle setzt das Mittelstand 4.0-Komeptenzzentrum Bremen den Fokus auf einen Demonstrator, der veranschaulicht, wie Sensorik zu transparenten Supply Chains beitragen kann. Neben einem kurzen Rundgang und der Vorstellung des Demonstrators geben wir Ihnen einen detaillierteren Einblick zum Einsatz mobiler Sensorik in der Supply Chain.

Was erwartet Sie?

Seien Sie gespannt auf eine innovative, technische Lösung für eine vernetzte, intelligente Lieferkette, die mobile Sensoren, Gateways, 3D-Bildverarbeitung, Cloud-Plattformen und digitale Services integriert. Hierdurch werden qualitätsrelevante Umwelteinflüsse auf die Produkte sowie zustandsrelevante Daten von Transporten, wie z. B. die Geolokation, mit mobilen und stationären Sensoren durchgängig erfasst und digitalisiert. Basierend auf diesen Daten werden digitale Services für die beteiligten Unternehmen bereitgestellt.  Die Daten helfen dabei, Transportprobleme frühzeitig zu erkennen und weitere Hilfestellungen für die Sicherung der Produkt- und Prozessqualität zu liefern. Das Ziel sind schlanke und robuste Lieferketten ohne Sondertransporte, Nacharbeiten, Produktionsstillstände oder Rückrufaktionen.

An wen richtet sich die Führung?

Die virtuelle Führung richtet sich vorrangig an kleine und mittlere Unternehmen mit Bezug zur Produktion und Logistik. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos und findet digital über GoTo-Meeting statt. Den Link erhalten Sie nach der Anmeldung.

Dozent: Michael Teucke