+49 (0) 421 9600-10

Angewandte Digitalisierung: Von der Stichsäge zur CNC-Fräse | Motto: “Pinterest zum Anfassen!”

Thema Dekorationsobjekte: Kerzenständer, Blumenvase

Format: Innovationswerkstatt / Workshop

Datum/Uhrzeit: Dienstag, 8. Oktober 2019, 10 bis 16 Uhr

Registrierung: !/2-nessafna-muz-tseretnip-ottom-esearf-cnc-ruz-egeashcits-red-nov-gnureisilatigid-etdnawegna/stneve/latigid.nemerb-murtnezznetepmok//:sptth

Standort der Veranstaltung: DIGILAB Brennerei 4.0 - Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen

Lernen Sie bei einem anwendungsorientierten Workshop digitale Fertigungsmethoden am Beispiel einer 3-Achsen-CNC-Fräse kennen. Anhand verschiedener Objekte erfahren Sie exemplarisch, wie der Prozess der digitalen Individual- und Kleinserienproduktion mit den drei Schritten Entwurf-Konstruktion-Fertigung funktioniert.

Erforderliche Vorkenntnisse: Umgang mit PC bzw. Notebook. Für eigene Entwürfe und Konstruktionen ist ein eigenes Notebook mitzubringen.

Der Workshop ermöglich Ihnen ein praxisnahes, niedrigschwelliges Kennenlernen digitaler Be- und Verarbeitungsmethoden sowie der digitalisierten Prozesskette Entwurf-Konstruktion-Fertigung.

Erhalten Sie einen Einblick in digitale Holzbearbeitung und damit verbunden in die Kleinserien- und Individualproduktion. Vollziehen Sie unter Aufsicht den Prozess von der digitalen Konstruktion bis zur automatisierten Fertigung nach. Zum Abschluss erhalten Sie Ihr individualisiertes Modell ausgehändigt.

Die Teilnehmerzahl zu dieser kostenfreien Veranstaltung ist begrenzt. Bitte melden Sie sich deshalb verbindlich bis zum 01.10.2019 über das Buchungsportal an.