+49 (0) 421 9600-10

LightMAT 2017

2. Internationale Konferenz für Leichtstoffe - Wissenschaft und Technologie

Format: Konferenz

Datum/Uhrzeit: 8. bis 10. November 2017

Registrierung: !/noitartsiger/noitartsiger/ed.mgd.7102tamthgil//:sptth

Link: https://lightmat2017.dgm.de/home/

Standort der Veranstaltung: Bremen

Vom 08. bis 10. November 2017 organisiert die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde (DGM) die 2. Internationale Konferenz für Leichtstoffe  - Wissenschaft und Technologie (LightMAT 2017) in Bremen. LightMAT 2017 gibt einen umfassenden Überblick und neue Einblicke in die drei wichtigsten Leichtmetalle Aluminium, Magnesium und Titanium sowie deren Kombinationen. Die Konferenz bietet eine Plattform für akademische und industrielle Forscher, Wissenschaftler und Ingenieure, um die jüngsten Fortschritte in diesem Bereich im Plenum, Vorträgen oder Posterpräsentationen vorzustellen und zu diskutieren. Sie adressiert sowohl die Industrie als auch die akademische Wissenschaft und soll die Verbindung zwischen beiden stärken.

Folgende Themen werden u.a. diskutiert:

  • Konventionelle und neuartige Leichtbauanwendungen und Produkte in der Automobil-, Luft- und Raumfahrtindustrie sowie anderen relevanten Transport- und Leichtbauanwendungen
  • Grundlegende Aspekte der drei metallischen Leichtbauwerkstoffe und deren Legierungen, deren Verarbeitung und (physikalischen) metallurgischen Fragen
  • Mikrostrukturentwicklung, damit verbundene Eigenschaften und deren Simulation
  • Fragen der industriellen Fertigung, der Verarbeitung und Verbindung sowie des Korrosionsschutzes
  • Additive Fertigung von metallischen Strukturen, die neuartige Leichtbaukonstruktionen ermöglichen