+49 (0) 421 9600-10

BIAS – Bremer Institut für angewandte Strahltechnik GmbH

Das BIAS – Bremer Institut für angewandte Strahltechnik GmbH arbeitet vorzugsweise mit Lasern in den Geschäftsbereichen Materialbearbeitung und Bearbeitungssysteme sowie optische Messtechnik und optoelektronische Systeme an aktuellen Forschungsthemen, um diese in nutzbringende Innovationen umzusetzen.

Gemäß dem Leitsatz „Wissen schafft Wirtschaft“ werdenso z.B. Schweißverfahren, die am BIAS entwickelt wurden, heute im Flugzeugbau verwendet. Entwicklungen des BIAS finden nicht nur Einzug in den Flugzeugbau, sondern auch in die Raumfahrt, den Schiffbau sowie den Schienenfahrzeug- und Automobilbau. Die am BIAS entwickelten optischen Messmethoden werden sowohl für die Vermessung kleiner als auch sehr großer Strukturen verwendet und dienen so unterschiedlichen Zwecken wie z.B. der Sicherheit von Flugzeugen.

Zum Technologietransfer werden verschiedene Großprojekte betrieben.