+49 (0) 421 9600-10

Additive Works GmbH

IT-Dienstleistungen

Die Additive Works GmbH entwickelt Softwarelösungen im Bereich der metallischen additiven Fertigung mittels Laserstrahlschmelzen (häufig als 3D-Druck bezeichnet). Im Mittelpunkt stehen hierbei diverse Module zur simulationsbasierten Vorbereitung des Fertigungsprozesses. Auf drei Stufen wird hierbei zunächst das zu fertigende Bauteil unter Einbezug verschiedener Kriterien für den Aufbau orientiert. Anschließend wird der Aufbauprozess und die daraus resultierenden Geometrieabweichungen des Bauteils simuliert und eine etwaige Abweichung kompensiert. Anschließend werden bestimmte Prozessparameter geometrieabhängig angepasst.

Dem Kunden verspricht dieser neuartige Ansatz der Prozessvorbereitung drastisch reduzierte Entwicklungskosten, wesentliche Einsparungen bei der  momentan häufig trial-and-error-basierten Fertigung sowie eine verbesserte Bauteilqualität, welche mit einem geringeren Nachbearbeitungsaufwand einhergeht. Die Vermarktung der Technologie erfolgt zum einen über den Direktvertrieb einer eigenen Software-Suite unter der Marke Amphyon.

Zum anderen werden einzelne Softwaremodule als Plug-Ins zu etablierte Lösungen im Markt der additiven Fertigung vertrieben, so zum Beispiel mit den 3D-Druck-Anlagen bestimmter Hersteller.