+49 (0) 421 9600-10

NORDFROST GmbH & Co. KG

Die Aufgabe der NORDFROST ist das Internationale Supply Chain Management in der temperaturgeführten Lebensmittellogistik, die eine europaweite Netzwerklogistik und eine besondere Servicetiefe für namhafte Kunden aus der Lebensmittelindustrie, dem Lebensmittelgroß- und -einzelhandel sowie der Im- und Exportbranche umfasst.

Die temperaturgeführte Lagerung findet innerhalb der rund 35 NORDFROST-eigenen Tiefkühlhäuser statt, von dem eins im Fischereihafen von Bremerhaven steht. Hier bieten wir auf 78.000 m³ neben dem Lagern auch die Containerentladung, den Umschlag von konventionellen Kühlschiffen sowie die Organisation von Seefrachten an. An diesem Standort führen wir zudem die Im- und Exportabfertigung, wie die verterinäramtliche Abfertigung und Verzollung mit AEO-Staus durch. In der nahe gelegenen Niederlassung in Schwanewede direkt an der A27 können wir unseren Kunden weitere Lagerkapazitäten mit den gewohnten Value Added Services bereitstellen. Im JadeWeserPort Wilhelmshaven befindet sich der NORDFROST Seehafen-Terminal, welcher auf Lagerung und Umschlag von frischem Obst und Gemüse spezialisiert ist.


Stammdaten

  • Gründung: 1975 in Schortens/Friesland
  • Firmensitz: Schortens
  • In Bremerhaven seit 2001
  • Niederlassungen bundesweit: 35
  • Anzahl Mitarbeiter: 2.500 Beschäftigte bundesweit, in Bremerhaven ca. 40