+49 (0) 421 9600-10

Armbruster Engineering GmbH & Co. KG

Armbruster Engineering ist ein inhabergeführtes Ingenieur-Unternehmen und unterstützt mit dem eigens entwickelten Assistenzsystems „ELAM“ die Produktion seiner Kunden. Das ELAM-System – „Elektronische Linien-Anbindung von Montageanlagen“ – ebnet dem Anwender durch Prozessüberwachung und Datendokumentation den Weg zur Industrie 4.0. Durch Integration aller Peripheriegeräte und ERP-Anbindung schafft es eine durchgängige Vernetzung. ELAM bietet so Qualitätssicherung und Prozessoptimierung für alle Fertigungsbereiche und erfüllt mit digitalen Arbeitsanweisungen den schwierigsten, aber wichtigsten Teil einer sicheren Prozessausführung – eine schrittweise kontrollierte Produktion.

Armbruster Engineering zeichnet sich durch innovative Produkte, beständige Kundenbindung und kontinuierliche Entwicklungen aus. Das ELAM-System ist modular aufgebaut, am Markt anerkannt und mehrfach ausgezeichnet. Mit diesem praxisbewährten MES-System plant, erstellt und wartet Armbruster Engineering weltweit Lösungen für Kommissionierung, manuelle Montagen und Prüfung. Passend zu der maßgeschneiderten Software wird die entsprechende Hardware zur Produktionsausrüstung geliefert.

  • Gründungsjahr: 1994 in Bremen
  • Firmensitz: Bremen
  • Weiterer Standort in Kassel; dazu Vertriebspartner in Deutschland, Österreich, Ungarn und Dänemark
  • 24 Mitarbeiter; 23 davon in Bremen