+49 (0) 421 9600-10

BREMER SCHIFFSMELDEDIENST

Der Bremer Schiffsmeldedienst Kapt. P. Langbein e.K. ist ein neutrales Dienstleistungsunternehmen für die Schifffahrt und die Hafenwirtschaft. Mit rund um die Uhr (24/7) besetzten Standorten in Bremen und Bremerhaven beobachten und melden die Mitarbeiter (auch als „Weckdienst“) auf der Weser, Ems und Jade befindliche Schiffe für alle Häfen. Seit dem 1.12.1948 werden vorab die Anlaufdaten der Schiffe sowie die Plandaten der Terminals gesammelt, ausgewertet und in Form von Listen und Übersichten für alle Beteiligten und Interessierten veröffentlicht. Punktgenau auch über das weltweit einzigartige WETRIS-AIS

Stammdaten der Firma

Lloyd’s Sub Agency Gründung: 1.12.1948

Datenerfassungen:

  • ISPS- bzw. Hafendeklarationen
  • Gefahrgutanmeldungen
  • Summarische Anmeldungen (Zoll) / ICS
  • SIS-Nummern
  • Port State Control
  • BHT-Referenz
  • B/Z-Nummer
  • AES
  • Importverzollungen