+49 (0) 421 9600-10

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) - Institut für Raumfahrtsysteme

Das DLR in Bremen analysiert und bewertet komplexe Systeme der Raumfahrt in technischer, wirtschaftlicher und gesellschaftspolitischer Hinsicht. Es entwickelt Konzepte für innovative Raumfahrtmissionen mit hoher Sichtbarkeit auf nationalem und internationalem Niveau. Raumfahrtgestützte Anwendungen für wissenschaftlichen, kommerziellen und sicherheitsrelevanten Bedarf werden entwickelt und in Projekten kooperativ mit Forschung und Industrie umgesetzt. Mit diesen Leistungen unterstützt das Institut politische Entscheidungen zur nationalen wie internationalen Raumfahrtstrategie und trägt dazu bei, der Bundesrepublik Deutschland mehr Gewicht im internationalen Umfeld der Raumfahrt zu sichern.

Die Schwerpunkte des Instituts sind:

  • Systemanalyse in der Raumfahrt
  • Raumfahrt-Systemtechnik
  • Raumfahrt-Anwendungen und Nutzung


Stammdaten:

  • Gründungsjahr des DLR: 1907/1997
  • In Bremen seit 2007
  • Hauptsitz: Der Sitz des DLR-Vorstands ist Köln.
  • Anzahl Mitarbeiter in Bremen und insgesamt: 150 Mitarbeiter/-innen in Bremen 7.000 Mitarbeiter/-innen insgesamt