+49 (0) 421 9600-10

Haindl Kunststoffverarbeitung GmbH

Die Haindl Kunststoffverarbeitung GmbH stellt mit ca. 20 Mitarbeitern seit 1958 kundenspezifische Formteile in Faserverbundbauweise her.

Das Unternehmen besitzt umfangreiche Erfahrungen für Bauteile aus dem Schiffbau, u.a. Verkleidungen für Unterwassersensoren, Strukturteile für Yachten, Marineschiffe und Unterseeboote. Dazu arbeitet Haindl mit Handlaminier-, Injektions- und Vakuum- sowie Autoklavverfahren.

Das Unternehmen ist zertifiziert nach DIN ISO EN 9001:2008 und bereitet sich auf eine Zertifizierung gemäß DIN EN ISO 9100:2000 für die Fertigung von Komponenten für fliegendes Gerät vor. Im Bereich der Luftfahrt liegen umfangreiche Erfahrungen im Bau von Flugrobotern, Prototypen, Demonstratoren und der Probenfertigung im Autoklavverfahren für Airbus vor. Weiterhin besteht eine enge Zusammenarbeit mit der ZARM Technik AG in der Herstellung von CFK-Bauteilen für Satellitenanlagen. 

Stammdaten:

  • 1958 in Bremen gegründet
  • 20 Mitarbeiter