+49 (0) 421 9600-10

cbprocess GmbH & Co. KG
Context based process management 4.0

Wir ermöglichen ein dynamisches Change- und Risk-Management unter Berücksichtigung aller Einflussfaktoren innerhalb komplexer Prozesse. Das digitalisieren, analysieren, optimieren und automatisieren ist ein fester Bestandteil.

Die Wurzeln von cbprocess liegen im CATIA V5 Konstruktions-Support. Das Team aus Ingenieuren, Programmierern und Betriebswirten nutzt eine von uns entwickelte innovative Methode, um komplexe und sicherheitskritische Prozesse übersichtlich darzustellen, zu analysieren und zu optimieren, um eine permanente Anpassung zu unterstützen. Das Framework promcenter (process management center) ist branchenunabhängig anwendbar.

Mit Hilfe von "Linked Data" und durch unseren Methodenansatz sind unsere Kunden in der Lage, ihre dynamischen und komplexen Prozesse mit unterschiedlichen Zulieferfirmen wesentlich effizienter und mit einer höheren Qualität durchzuführen. Neben der ganzheitlichen Prozessorganisation gehören das mobile 3D-Scannen und Re-Engineering, sowie weitere Ingenieursdienstleistungen und Automatisierungslösungen (v5/v6_toolcenter) rund um die Konstruktionssoftware CATIA V5/V6 zum Kompetenzbereich des Unternehmens.

Seit Anfang 2017 gehört cbprocess zum Beraterpool „Digitalisierung (Industrie 4.0/ Arbeit 4.0)“ der Wirtschaftsförderung Bremen. Für Unternehmen aus Bremen und Bremerhaven besteht die Möglichkeit einer Förderung unserer Beratungsdienstleistung.

Wie bieten Ihnen Dienstleistungen zu folgenden Wissensfeldern an: 

Prozessorganisatioan:

Risk- und Changemanagement

Digitale Prozessberatung, -visualisierung und -optimierung

Projekt- und Prozessmanagement

Zertifizierungsvorbereitung
  (z.B. nach ISO 9001:2015, ISO 9100, EASA Part 21J/145)

Entwicklung von Kommunikationsplattformen zur Lieferantenintegration

Digitalisierung & Dokumentenmanagement

Industrie 4.0, big data, cyper-physical-systems, internet of things

Factory of the Future (Smart Factory)

Additive Layer Manufacturing (3D-Druck) 

Engineering:

Entwicklungsprozessanalyse, -definition, -optimierung, -zertifizierung

Changemanagement in komplexen Prozessen und Verfahren
  (Beispiel: Metallischer 3D-Druck)

PLM/PDM (Spezialisierung CATIA V5/V6) Prozessdefinition und -optimierung

CAx-Design, Methodensupport und workshops

Projektbegleitung & Troubleshooting

Konzepterstellung

Qualitätsmanagement (Analyse, Modellierung, Optimierung, Zertifizierung)

Lieferantenentwicklung und -management

Teilautomatisierte Nachkonstruktion

Analyse & Simulation

Datenbereinigung & - konvertierung

Daten- und Dokumentenmanagement 

Stammdaten:

  • Gegründet 2011 in Bremen
  • Betriebsstätte BITZ (Bremer Innovations- und Technologiezentrum)
  • Referenzen Airbus und Zulieferer:
    • Airbus Jigs & Tools, Flugphysik/Highlift AD4L, Engineering, A400M, A350, A320