+49 (0) 421 9600-10

HANSA-FLEX AG

Seit Jahren wird HANSA-FLEX von Unternehmen aus der Windkraft als kompetenter Partner rund um die Hydraulik geschätzt. Wir bieten alle Lösungen aus einer Hand, etwa bei der Planung, Herstellung, Montage und Inbetriebnahme von hydraulischen Systemen in Windkraftanlagen. Im Bereich der hydraulischen Leitungstechnik von Bremsanlagen (Rotor-und Azimutbremsen) hat HANSA-FLEX langjährige Erfahrungen mit namhaften Herstellern. Auch wenn es um die hydraulische Auslegung anspruchsvoller Anlagen wie Laminiervorrichtungen für die immer größer werdenden Rotorblätter von Windkraftanlagen geht, ist HANSAFLEX ein gefragter Partner. Mit hochresistenten Offshore- Industrieschläuchen für maritime Einsatzbereiche sind wir auch für die Offshore- Windparks der Zukunft bestens gerüstet. In der Kühltechnik bietet HANSA-FLEX maßgeschneiderte Lösungen für Wasser-Glykol-Kreisläufe.

Stammdaten

  • Gründungsjahr: 1962
  • In Bremen seit: 1962
  • Zentrale in Bremen: Ja, seit 1962
  • Mitarbeiter: 2.126 (Deutschland) 4.082 (weltweit)
  • Niederlassungen: 191 (Deutschland) 429 (weltweit)
  • Einsatzfahrzeuge: 177 (Deutschland) 327 (weltweit)